Cover

WDR 5 Dok 5 - das Feature

Hochwertige Dokumentationen, investigative Reportagen, Eindrücke aus aller Welt: Dok 5 recherchiert, analysiert, zeigt verborgene Zusammenhänge auf und beleuchtet Hintergründe.

Alle Folgen

  • 24.02.2021
    51 MB
    52:51
    Cover

    Faules Lob im Netz - Über das Geschäft mit Online-Bewertungen

    Die Gier nach positiven Bewertungen im Internet ist groß. Das nutzen windige Agenturen aus. Ein Whistleblower packt aus: Ärzte, Anwälte, Amazon-Händler und KFZ-Gutachter aus ganz Deutschland zahlen Hunderte von Euro für gekauftes Online-Lob. // Von Eleni Klotsikas / SWR 2021 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 12.02.2021
    64 MB
    53:08
    Cover

    Begrenzt genial - Künstliche Intelligenz am Arbeitsplatz

    Computer können heute Krankheiten diagnostizieren, Verbraucher am Servicetelefon beraten oder ganze Fabriken kontrollieren. Das funktioniert durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz. KI wird die Arbeitswelt stark verändern. // Von Katja Scherer / Produktion: WDR 2021 / www.wdr5.de Von Katja Scherer.

    ...mehr
  • 08.02.2021
    66 MB
    55:25
    Cover

    Der letzte Tag - Das rassistische Attentat von Hanau

    Am 19. Februar 2020 hat sich Jaweid Gholam zum Fußballgucken in einer Bar verabredet. Aber er entscheidet sich spontan um und bleibt zu Hause. Sein Freund Ferhat Unvar wird den Abend in der Bar nicht überleben. // Von Sebastian Friedrich / Produktion: DLF Kultur/WDR/NDR 2021 / www.wdr5.de

    ...mehr
  • 05.02.2021
    60 MB
    50:15
    Cover

    Abgrund Kinderpornografie

    In Deutschland wird in relevantem Ausmaß an sexuellem Missbrauch von Kindern verdient. Kinderpornografie hat ihre Abnehmer in einschlägigen Internet Chats und Foren. Eine Insiderin berichtet über eine vielfältige kriminelle Szene, die Täter - und ihre Opfer. // Von Theo Roos / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 27.01.2021
    51 MB
    53:21
    Cover

    das ARD radiofeature: Digitale Demagogie

    In sozialen Netzwerken verbreiten sich Hass und Gewalt besonders effektiv. Rechte Influencer*innen befeuern in populärem Design rassistische und antidemokratische Verschwörungsmythen. Wie kann man diese Radikalisierung im Netz durchbrechen? // Von Sebastian Meissner / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de Von Sebastian Meissner.

    ...mehr
  • 22.01.2021
    64 MB
    53:14
    Cover

    Aufstand von außen - Belarus!

    Mit nackter Gewalt hält sich das System Lukaschenko in Belarus an der Macht. Dennoch reißen die Proteste nicht ab - dank tatkräftiger Unterstützung aus dem Ausland. // Von Jürgen Buch / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 15.01.2021
    64 MB
    53:12
    Cover

    Herz und Niere - Warum gibt es zu wenige Organspenden?

    Knapp 9.000 Menschen in Deutschland brauchten 2019 ein Spenderorgan. Nur 3.000 Organe standen zur Verfügung. Neue gesetzliche Regelungen sollen diese Lücke schließen. Es fehle vor allem an Aufklärung. Wie kann diese angemessen gelingen? // Von Martin Hubert / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 10.01.2021
    64 MB
    53:13
    Cover

    Retouren-Glück - Gekauft. Zurück!

    Einkaufen, aber nicht behalten: 280 Millionen Pakete schicken Kunden im Jahr zurück. Die Retouren sind die Kehrseite des boomenden Onlinehandels. Die Kosten gehen in die Milliarden. Von den ökologischen Folgen ganz zu schweigen. // Von Ulrich Land und Jörg Marksteiner / WDR 2020 / www.radiofeatures.wdr.de

    ...mehr
  • 02.01.2021
    64 MB
    53:25
    Cover

    Die Öffentlich-Rechtlichen und die Migrationsgesellschaft

    Gut ein Viertel der Menschen in Deutschland hat einen so genannten Migrationshintergrund. Doch bei den Medienmacher*innen, auch den öffentlich-rechtlichen, bildet sich das nicht ab. "Dekolonialisiert Euch!" lautet daher die Forderung der Autor*innen. // Von Hadija Haruna-Oelker und Lorenz Rollhäuser / DLF Kultur 2020

    ...mehr
  • 01.01.2021
    64 MB
    53:10
    Cover

    Viren - Woher sie kommen, was sie nützen

    Viren sind mehr als Krankheitserreger. Sie sind Motor unserer Ökosysteme. Sie vernichten und erschaffen – und sind bis heute ein Rätsel. Was macht diese Organismen so überlebensfähig? // Von Dagmar Röhrlich und Michael Lange / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 22.12.2020
    64 MB
    53:26
    Cover

    An den duftenden Gestaden der Halmahera See

    Über viele Jahrhunderte waren die Molukken die einzige Quelle für Gewürznelken und Muskatnüsse, die während Antike und Mittelalter zu den kostbarsten Luxusgütern zählten. Kein Preis schien arabischen und europäischen Seefahrern zu hoch, den Ursprung jener duftenden Samen zu finden, die sie über Mittelsmänner bezogen. // Von Rainer Scholz / WDR/NDR/SR 1999 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 22.12.2020
    60 MB
    49:55
    Cover

    Pippi und die vergessenen Kinder Papua-Neuguineas

    Efraim Langstrumpf, den Vater von Pippi Langstrumpf, hat es tatsächlich gegeben. Astrid Lindgren ließ sich für Ihren Kinderbuchklassiker vom Schicksal eines Landmanns inspirieren.1904 erlitt der Schwede Carl Petterson Schiffbruch, rettete sich an Land und heiratete ein Inselprinzessin. Sein Taka-Tuka Land war die Inselgruppe Tabar im Bismarckarchipel, damals deutsches Interessengebiet. // Von Rebekka Endler / Dlf 2019 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 22.12.2020
    63 MB
    52:35
    Cover

    Südseeparadiese - Die Trauminseln Französisch Polynesiens

    Polynesiens 118 Inseln sind zusammengenommen gerade mal halb so groß wie Korsika. Sie verteilen sich aber im Pazifischen Ozean über eine Fläche fast so groß wie ganz Europa. Hier herrscht ein immer freundliches Klima, in dem alles gedeiht, was der Mensch zum Leben braucht. Paul Gauguin und Jaques Brel suchten hier zivilisationsmüde Zuflucht. Etwas von ihrem Inselglück lässt auch heute noch finden. // Von Dieter Mayer-Simeth / BR 2005 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 18.12.2020
    63 MB
    53:07
    Cover

    Die Rechnung bitte! Ein Blick in die deutschen Sterneküchen

    Ein Besuch im Sternerestaurant ist meist ein teures Vergnügen: 100 Euro aufwärts kostet ein Menü ganz schnell. Trotzdem verdient ein Gastronom daran nicht viel. Denn hinter dem Essen stehen hohe Kosten und ein großes unternehmerisches Risiko. // Von Maike von Galen / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 11.12.2020
    63 MB
    53:06
    Cover

    Soziale Frage 4.0 - Gut Arbeiten trotz digitalen Umbruchs

    Dana arbeitete als digitale Tagelöhnerin beim Lieferservice "Deliveroo". Dann verlieren sie und andere Fahrradkuriere ihre Jobs. Sozial abgesichert sind sie nicht. Nun wollen sie - quasi als Notwehr - ihre eigene Plattform gründen. // Von Caspar Dohmen / WDR 2020 / www.radiofeatures.wdr.de

    ...mehr
  • 04.12.2020
    66 MB
    54:54
    Cover

    Wenn sich Staaten stylen - Geheimwaffe Nation Branding

    Weltweit lassen sich ehemalige Politiker und Journalisten von Lobby-Agenturen einkaufen und feilen emsig daran, das Bild von Staaten und Regierungen aufzuhübschen, ihnen das gewünschte Image zu verpassen. Funktioniert die PR für Nationen? // Von Marc Thörner / Regie: Felicitas Ott / SWR/DLF 2020 / www.wdr5.de

    ...mehr
  • 26.11.2020
    51 MB
    53:03
    Cover

    das ARD radiofeature: Legal Highs

    "Legal Highs" sind neue, wirkungsstarke Drogen. Erkennt und verbietet der Gesetzgeber eine entsprechende Substanz, werden bald darauf neue chemische Verbindungen vertrieben - teils sogar über bekannte Onlineportale. // Von Jörn Klare / NDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 19.01.2021
    52 MB
    43:28
    Cover

    Katholische Kirche und sexualisierte Gewalt

    Die katholische Kirche wird durch tausendfach dokumentierten Missbrauch von Kindern und Jugendlichen in ihren Grundfesten erschüttert. Der Aufklärungsprozess stockt. Woran liegt das? // Von Gaby Mayr / DLF 2020 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    63 MB
    53:00
    Cover

    Bauernhof 2.0 - Nachhaltigkeit durch Drohnen und Roboter?

    "Precision Farming" heißt das Zauberwort. Allumfassende Digitalisierung soll Lebensmittelproduktion effizienter machen und Umweltprobleme lösen. Wie realistisch sind die Versprechen von Politik und Agrarindustrie? // Von Tanja Busse / Regie: Nikolai von Koslowski / WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    64 MB
    53:15
    Cover

    Alles still - Die Musikindustrie in Zeiten von Corona

    Konzerte und Festivals werden abgesagt, Clubabende fallen aus. Durch die Corona-Pandemie fehlen in der Musikbranche monatelang die Einnahmen. Trotz erfinderischer "Corona-Konzerte" stehen viele Veranstalter und Künstler vor dem Aus. // Von Annelen Bergenthum / Regie: Gerrit Booms / Produktion: WDR 2020 / www.wdr5.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    63 MB
    52:59
    Cover

    Wurzeln des Zorns - Die Radikalisierung der US-Demokratie

    Seit Jahrzehnten radikalisieren sich die Verfeindeten Staaten von Amerika. Alte Narben brechen auf, viele fürchten um die Reste ihres Wohlstands. Gewehr und Bibel scheinen stets griffbereit. Zorn ist Teil der amerikanischen Seele geworden. // Von Tom Schimmeck / Regie: Thomas Wolfertz / WDR 2020 / www.wdr5.de Von Tom Schimmeck.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    51 MB
    52:53
    Cover

    das ARD radiofeature: Ägypten unter Al-Sisi

    Zehn Jahre nach dem Arabischen Frühling sind Hoffnungen und Träume der Menschen nach Demokratie zerstört. Stattdessen herrscht in Ägypten eine Militärdiktatur. Internationale Beobachter gehen von mehr als 60.000 politischen Gefangenen aus. // Von Martin Durm / SWR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    62 MB
    52:17
    Cover

    Weiße Retter - Hilfe oder Anmaßung?

    In Uganda steht die Vorsitzende einer US-amerikanischen NGO vor Gericht. Sie soll sich als Ärztin ausgegeben haben und dadurch für den Tod von hundert Kindern verantwortlich sein. Hat sie es in ihrem Eifer, helfen zu wollen, übertrieben? // Von Veronica Frenzel / Regie: Nikolai von Koslowski / WDR 2020 / www.wdr5.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    64 MB
    53:32
    Cover

    Halle, 9. Oktober - ein Jahr danach

    Zwölf Monate sind vergangen seit dem Attentat auf die Synagoge in Halle. Was ist in diesem Jahr geschehen? Wie gehen Behörden, Parteien und Zivilgesellschaft mit der rassistischen Gewalttat um? Welche Konsequenzen gab es? Eine Spurensuche. // Ein Feature von Duŝka Roth / MDR 2020 / www.wdr5.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    61 MB
    50:48
    Cover

    Die DNA Revolution - Schöpfung mit der Genschere

    Kaum eine biologische Entdeckung hat in diesem Jahrzehnt mehr Furore gemacht: "CRISPR-Cas9" lautet der Name der "Genschere", mit der sich das Erbgut jeder Zelle gezielt verändern lässt: Ertragreichere Nutzpflanzen und Heilung von Erbkrankheiten scheinen möglich; aber auch die Züchtung menschlicher Ersatzorgane in Tieren und Designerbabys. // Von Peter Kreysler / Produktion: WDR/Deutschlandfunk 2017 - www.wdr5.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    53 MB
    43:59
    Cover

    Ein Jahr Ostberlin - Eine Vater-Sohn-Geschichte

    Der Autor war drei Jahre alt, als sein Vater, Mitglied der DKP, 1974 mitsamt Familie zum Studium nach Ostberlin ging. Nun reisen Vater und Sohn noch einmal – in eine scheinbar versunkene Zeit. // Von Øle Schmidt / DLF 2020 / www.wdr5.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    64 MB
    53:37
    Cover

    Erinnerungslücke 1980 - Das Terror-Jahr der Rechten

    Nguyễn Ngọc Châu, Shlomo Levin, Frieda Poeschke. Kaum jemand kennt die Namen derer, die 1980 von Rechtsextremen ermordet wurden, in Hamburg, Erlangen und auf dem Münchner Oktoberfest. Rechte Gewalt hat eine lange Kontinuität. // Von Philipp Schnee / SWR 2020 / www.wdr5.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    51 MB
    52:53
    Cover

    das ARD radiofeature: Pflege ohne Nähe

    Eine Woche hat der Autor in einem Altenheim gewohnt, bis es wegen der Corona-Pandemie für Besucher geschlossen wurde. Seitdem leiden die Senior*innen unter den Corona-Beschränkungen. Der Mangel an menschlicher Nähe bedroht sie existenziell. // Von Jens Schellhass / Radio Bremen 2020 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    62 MB
    51:45
    Cover

    Innenansichten einer Partei - Ein AfD Kreisverband im Ruhrgebiet

    Was führt einen ehemaligen Sozialdemokraten zur "Alternative für Deutschland"? Sind es vor allem die "Abgehängten", die hier Zuflucht suchen? Kämpfen sie gegen reale Bedrohungen – oder eher gefühlte? Und was sagt die West-Basis der Partei zu den national-faschistoiden Tönen von Höcke und Co? // Von Reinhard Schneider / WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    64 MB
    53:40
    Cover

    Ein Totenschädel und kein Ende - Deutsche Kolonialgeschichte in Namibia

    Tausende Totenschädel aus Afrika lagern in den ethnologischen Museen Deutschlands. Im Deutschen Kaiserreich wollte man an diesen Relikten wissenschaftlich beweisen, dass die Bewohner Afrikas "Untermenschen" waren. // Von Bernhard Pfletschinger / rbb/WDR 2020 / www.hoerspiel.wdr.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    64 MB
    53:17
    Cover

    Alles eine Preisfrage - Der digitale Supermarkt

    Die Supermärkte rüsten auf: Bald sehen Preisauszeichnungen aus wie Werbebanner in Fußballstadien - grell, bunt und sekündlich veränderbar. Händler können sie rasch verändern, wie es heute schon an Tankstellen passiert. // Autoren: Michael Brocker und Felix Schledde / WDR 2020 / www.wdr5.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    60 MB
    50:20
    Cover

    "Vorläufige Hölle" - Brasilien unter J. Messias Bolsonaro

    "Ordnung, Wirtschaftswachstum und Moral" - so lauteten die Wahlversprechen des "lateinamerikanischen Donald Trump". Seit seinem Amtsantritt haben sich soziale und ökologische Konflikte dramatisch verschärft. Dann kam Corona. // Von Anselm Weidner und Lutz Taufer / Produktion: WDR/DLF 2020 - www.wdr5.de Von Anselm, Taufer; Lutz Weidner.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    63 MB
    52:26
    Cover

    Das ist kein Spiel - Wie Games die Militärausbildung prägen

    Viele Jahrzehnte prägten militärische Entwicklungen und Inhalte die Computerspiel-Industrie. Fast unbemerkt hat sich diese Beeinflussung umgekehrt: Heute nutzt das Militär Design, Mechanik und Psychologie von Games für seine Ausbildung. // Von Tobias Nowak / Produktion: WDR 2020 - www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    63 MB
    53:00
    Cover

    Im Kampf gegen Windmühlenflügel - Streit um die Windenergie

    Landauf landab drehen sich inzwischen gut 30.000 High-Tech Nachfahren der alten Windmühlen. Und sorgen für Streit und offene Fragen: Kommt die Industrie mit dem schwankenden Stromangebot zurecht? Und die Natur am Ende zu kurz? //Von Ulrich Land / Produktion: WDR 2020 / Redaktion: Frank Christian Starke - www.wdr5.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    51 MB
    52:59
    Cover

    Geheimagenten im Kalten Krieg - Fallbeil für Gänseblümchen

    Der Spionageprozess gegen Elli Barczatis und Karl Laurenz im Originalton. 1955: Angeklagt wegen Spionage sind die Sekretärin des DDR-Ministerpräsidenten Otto Grotewohl und ihr Geliebter. Verhandelt wird in Ostberlin. Ohne Öffentlichkeit, aber die Stasi schneidet mit. Die Bänder erzählen von Liebe und Angst. // Von Maximilian Schönherr / WDR 2011

    ...mehr
  • 12.11.2020
    52 MB
    53:09
    Cover

    Geheimagenten im Kalten Krieg - Günter Guillaume - Anatomie eines Spions

    Den Sturz des Bundeskanzlers Willy Brandt hat der Agent so wahrscheinlich gar nicht gewollt. Günter Guillaume war Brandt tief ergeben, bewunderte ihn sogar. Wer war dieser biedere Mann, wieso spionierte er? Wurde er zu Anfang erpresst? // Von Hendrik van Bergh / WDR 1978

    ...mehr
  • 12.11.2020
    51 MB
    53:00
    Cover

    Geheimagenten im Kalten Krieg - Onkel Janusz und der Spion

    Die gestohlenen Identitäten deutscher Kriegskinder – Als Teenager erfährt die Autorin Rosalia Romaniec, dass es ihren Onkel Janusz zweimal gab: einmal in Polen und einmal in Deutschland. Ein polnischer Geheimdienstagent hatte seine Identität gestohlen. Mit fatalen Folgen für ihre Familie. // Von Rosalia Romaniec / WDR 2015

    ...mehr
  • 12.11.2020
    63 MB
    52:55
    Cover

    Kaputte Krieger - Der Schmerz nach der Schlacht

    Die Zahl der Ex-Krieger mit schweren Traumata steigt. Nur zögernd sprechen sie von ihren Kriegserlebnissen und den Panikattacken und Depressionen noch Jahre nach der Schlacht. Die Bundeswehr setzt auf mehr Psychologen und Online-Therapien. // Von Tom Schimmeck / MDR 2018 / www.wdr5.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    63 MB
    53:03
    Cover

    ZUSAMMEN LEBEN! - Das Revival des Kibbuz

    Ausgerechnet der Siegeszug des Neoliberalismus hat dem Kibbuz frisches Leben eingehaucht. In Israel erlebt die Idee vom gemeinschaftlichen Leben und Arbeiten einen neuen Frühling. // Von Christian Buckard / DLF/WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    64 MB
    53:45
    Cover

    das ARD radiofeature - Europas Corona Grenzen

    In der Großregion Frankreich - Luxemburg - Saarland sind seit Wochen die Grenzen dicht, und totgeglaubte Feindbilder erwachen wieder. Wird in der Corona-Krise das "grenzenlose Europa" zu Grabe getragen oder kann aus der Krise ein stärkeres entstehen? // Von Katrin Aue und Carolin Dylla / SR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    64 MB
    53:34
    Cover

    Oury Jalloh und die Toten des Polizeireviers Dessau - Chronik eines deutschen Skandals

    Ein Asylbewerber aus Afrika verbrennt 2005 im Polizeigewahrsam. Der an Händen und Füßen Gefesselte habe sich selbst angezündet, behaupten die Beamten. 15 Jahre lang scheitert die Justiz trotz mehrfacher Anläufe daran, den Fall aufzuklären - und macht ihn damit zum Politikum. // Von Margot Overath / WDR/MDR/NDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    63 MB
    53:00
    Cover

    Einsamkeit - Leben mit einem Stigma

    Einsamkeit galt lange Zeit als Privatsache. 12 Prozent der Deutschen fühlen sich ständig oder häufig einsam. Überraschenderweise vor allem junge Erwachsenen. Welche Ursachen hat Einsamkeit? Welche Strategien gibt es gegen sie? // Von Egon Koch / WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    65 MB
    54:06
    Cover

    Die letzten Regenwald-Nomaden - Eine Suche im Herzen Borneos

    Tief im Dschungel von Borneo gibt es noch Urwald-Nomaden, heißt es. Die Punan leben seit Urzeiten naturnah vom Jagen und Sammeln. Doch können sie ihre Traditionen und ihre Wälder gegen Holz- und Kohlekonzerne verteidigen? Um das herauszufinden, ist der Autor Erhardt Schmid tief ins Herz von Borneo gereist, der drittgrößten Insel der Welt. // Von Erhardt Schmid / BR/HR/SWR/SR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    63 MB
    52:59
    Cover

    Macht die Städte grün - Konzepte für die Stadtbegrünung

    Eine begrünte Garage, ein Parkhaus mit Fassadenbepflanzung, ökologischer Wohnungsbau - mehr Grün in der Stadt ist mehr als nur schön. Es ist eine Investition in die Zukunft. // Von Heike Sicconi / WDR 2020 / www.radiofeature.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    63 MB
    52:51
    Cover

    Neue Häuser in leeren Dörfern - Albaniens Migrationsgesellschaft

    Millionen Albaner kehrten ihrem Land seit 1991 den Rücken. Wirtschaftlich abgehängt sucht Albanien nach einer Antwort auf die extreme Auswanderung. Kann die Migration das Land aus der Krise holen oder führt sie Albanien immer weiter hinein? // Von Daniel Huhn / WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    67 MB
    56:02
    Cover

    Robert Schumann in Düsseldorf

    Die Stadt Düsseldorf setzte auf seinen großen Namen und warb um Robert Schumann als Musikdirektor. Der kam gerne, hatte er doch nach der gescheiterten Revolution von 1848 seine musikalische Heimat in Dresden verloren. Doch Düsseldorf wurde ein Desaster. // Von Eva Weissweiler / WDR 2016 / www. radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    63 MB
    52:47
    Cover

    das ARD radiofeature - Das neue deutsche Waldsterben

    Fichten bersten, Buchen vertrocknen. Der deutsche Wald leidet unter dem Klimawandel. Eine halbe Milliarde Euro vom Staat soll helfen. Aber wie? // Von Max Lebsanft / BR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    60 MB
    50:36
    Cover

    Entfremdet - Mit Karl Marx am Rande des Nervenzusammenbruchs

    Das Tempo nimmt zu und der arbeitende Mensch muss sich stets neuen Anforderungen stellen. Unsicherheit, Selbstausbeutung, Stresserkrankungen entfremden ihn von sich selbst und von seiner Arbeit. Gestern wie heute. Aber müssen wir uns überhaupt in der Erwerbsarbeit verwirklichen? // Von Martin Hubert / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    63 MB
    52:37
    Cover

    Auf der Straße zu Hause - Wirtschaftsfaktor Mobiles Leben

    Im Campingbus oder Wohnmobil die Freiheit auf Rädern spüren: in den 50er Jahren begann die Urlaubsbewegung. Heute sind die motorisierten Individualisten von Straßen und Campingplätzen nicht mehr wegzudenken. Die Branche ist längst ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. // Von Matthias Hof / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    64 MB
    53:11
    Cover

    Flüchtling in Libyen - Von der Suche nach Hilfe und hilflosen Helfern

    Mounir und Jamila erfahren am eigenen Leib was es heißt, nach Libyen geflohen zu sein. Sie werden gekidnappt, vergewaltigt, misshandelt. Paula arbeitet in Libyen für das UN-Flüchtlingshilfswerk und tut was sie kann. Zwei Welten prallen aufeinander. // Von Bettina Rühl / WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr