Cover

KURIER daily

Wir haben für euch am Abend das wichtigste Thema des Tages. Ob aus der Politik, Wirtschaft und dem Leben - immer recherchiert von den KURIER Redakteuren direkt aus dem Newsroom. Ob am Heimweg, beim Sport oder auf der Couch – wo ihr uns hört, ist uns nicht so wichtig. Was uns aber wichtig ist: Punkt 17 Uhr von Montag bis Freitag für euch alles fertig zu haben. Damit ihr nie wieder etwas Wesentliches verpasst.

Alle Folgen

  • 04.03.2021
    20 MB
    21:02
    Cover

    Härtere Strafen: Das droht Coronasündern

    Eine Corona-Party in einer Klinik, ein Arzt der trotz Corona-Infizierung seine Patientinnen und Patienten weiter behandelt und eine Studentenparty mit über 100 Gästen - bei mancher dieser Schlagzeilen der letzten Tage könnte man glauben, die Pandemie neigt sich dem Ende zu. Falsch gedacht. Denn mit 2.324 neuen positiven Fällen in den letzten 24 Stunden zeichnen unsere Zahlen ein ganz anderes Bild. Nun sollen teilweise härtere Strafen für all jene folgen, die sich nicht an die Maßnahmen halten. Die geplanten Änderungen gibt es in der heutigen Folge im Überblick. Außerdem gibt Diplompsychologe John Haas eine Einschätzung dazu, ob Verschärfungen wirklich der richtige Weg sind.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

    ...mehr
  • 03.03.2021
    19 MB
    19:53
    Cover

    Wie sicher sind die China-Masken?

    Dem Unternehmen Hygiene Austria wird vorgeworfen, Masken aus China importiert und als österreichische Qualitätsware weiterverkauft zu haben. Außerdem sollen nicht angemeldete Arbeitskräfte beschäftigt worden sein. Die Firma belieferte zuletzt große Supermarktketten, etwa Spar und Rewe, gut möglich also, dass auch ihr so eine Maske zuhause habt oder gerade verwendet. Bei dem Unternehmen ist gestern eine Hausdurchsuchung durchgeführt worden. Wir schauen uns an, was an den Vorwürfen dran ist.Die große Frage ist aber: Schützen im Ausland hergestellte Masken schlechter als in Österreich produzierte? Gibt es einen großen Unterschied in der Qualität dieser Masken? Diese Fragen beantwortet Miranda Suchomel, sie ist am Institut für Hygiene an der MedUni Wien tätig.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

    ...mehr
  • 02.03.2021
    19 MB
    19:50
    Cover

    Wann können wir in die Schanigärten?

    Seit 3. November ist die Gastronomie bis auf wenige Ausnahmen geschlossen. Die Regierung hat nun erste Schritte zur Öffnung der Gastgärten in Aussicht gestellt. Ab 27. März sollen wir wieder Schnitzel, Bier oder Kaffee bestellen dürfen, zumindest unter freiem Himmel.Im aktuellen Daily Podcast sehen wir uns an, wieso das weder Virologen, noch Gastronomen freut. Von beiden Seiten gibt es heftige Kritik. Mario Pulker WKO-Spartenobmann für Gastronomie erklärt im KURIER-Gespräch, was die vorsichtige Ankündigung für Wirten bedeutet und dass er als deren Vertreter schwer enttäuscht von den Entscheidungsträgern ist.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 01.03.2021
    23 MB
    24:10
    Cover

    Freiheit mit dem "Grünen Pass"?

    Wieder normal ins Restaurant gehen, ein Konzert der Lieblingsband besuchen, oder einen Urlaub mit Freunden oder Familie unternehmen – all das wünschen wir uns sehnlichst zurück. Der sogenannte grüne Pass soll dafür sorgen, dass wir von solchen Dingen bald nicht mehr nur noch träumen müssen. Und über genau diesen Pass wird im Moment viel diskutiert.In der heutigen Folge hört ihr die Antworten auf die wichtigsten Fragen von Barbara Wimmer aus der Futurezone. Außerdem spricht Moderatorin Caroline Bartos mit Thomas Lohninger, Geschäftsführer des Vereins epicenter.works, über den datenschutzrechtlichen Aspekt, denn der Experte warnt vor einem Datenschutz-Super-GAU.Außerdem: Die Corona-Zahlen im Überblick und der Andrang auf die gratis Selbsttests in der Apotheke.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 26.02.2021
    22 MB
    23:12
    Cover

    Wie korrupt ist Österreich?

    Er war der Leiter des Büros für interne Angelegenheiten im Innenministerium, das immer dann ermittelt hat, wenn es interne Vorwürfe zu klären gab. Und er führte 10 Jahre lang die österreichische Antikorruptionsbehörde. Martin Kreutner im Interview mit Raffaela Lindorfer über Hausdurchsuchungen und die Imageschäden durch Ermittlungen.Außerdem: Deutschland wird uns oft als Paradebeispiel in der Pandemiebekämpfung vor Augen gehalten, in Sachen Testen und sogar beim Impfen ist Österreich derzeit aber vorne. Und Prinz Harry spricht vom Leben als Royal.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 25.02.2021
    19 MB
    20:01
    Cover

    Wie uns ein Jahr Corona verändert hat

    Genau vor einem Jahr gab es die ersten beiden Corona-Fälle in Österreich. Heute ist die Welt eine andere. Wir beschäftigen uns mit Mutanten und Vakzinen, Masken und Tests. Soziologin Barbara Rothmüller von der Sigmund Freud Privatuniversität beschäftigt sich seit Beginn der Pandemie mit den Auswirkungen auf unser Sozialleben. Nun hat sie eine Studie veröffentlicht. Im Interview erzählt sie, wie Meinungsverschiedenheiten über Corona zu Zerwürfnissen unter Freunden und Familien führen und warum der erwartete Anstieg der Scheidungsrate ausblieb.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 24.02.2021
    19 MB
    19:42
    Cover

    Darf mein Lieblingslokal bald aufsperren?

    Schnitzel, Kaiserschmarrn, frischer Kaffee und noch vieles, vieles mehr - Österreichs-Gastro-Szene hat so viel zu bieten. Im Moment jedoch lediglich in der To-Go-Variante. Könnte sich das vielleicht endlich wieder ändern? Die Gastronominnen und Gastronomen pochen jedenfalls darauf, dass sie endlich aufsperren dürfen und dafür fühlen sie sich auch bereit, denn sie haben die notwendigen Sicherheitskonzepte erarbeitet. Wie wahrscheinlich so ein Öffnungsschritt tatsächlich ist und welche Maßnahmen uns da erwarten würden, erzählt Mario Pulker, Spartenobmann der Gastronomie in der Wirtschaftskammer Österreicher. Außerdem spricht Moderatorin Caroline Bartos mit Miranda Suchomel, Leiterin des Instituts für Hygiene an der MedUni Wien, darüber, ob die derzeitige Infektionslage solche Öffnungsschritte überhaupt zulassen würde.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

    ...mehr
  • 23.02.2021
    20 MB
    20:58
    Cover

    Müssen wir uns jetzt jährlich impfen lassen?

    Ist die brasilianische Coronavirus-Variante jetzt auch schon in Österreich angekommen? In Salzburg ist jedenfalls ein erster Verdachtsfall gemeldet worden. Das wäre problematisch, denn mit der erstmals in Brasilien entdeckten Variante können sich sogar Menschen infizieren, die schon einmal am ursprünglichen Coronavirus erkrankt sind.Bei all diesen Mutationen hoffen die meisten Menschen weiter auf eine rettende Impfung. Aber wird es überhaupt reichen, selbst wenn alle Österreicherinnen und Österreicher noch heuer geimpft werden? Oder wird die Corona-Impfung durch die schnell auftauchenden Mutationen Teil unseres Alltags werden, ähnlich wie die Grippe-Impfung? Werden wir den Schutz also jedes Jahr auffrischen müssen?Darüber - und mehr - hat Moderator Johannes Arends heute mit dem Impfexperten Dr. Herwig Kollaritsch gesprochen.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 22.02.2021
    28 MB
    30:00
    Cover

    Dürfen Geimpfte bald alles?

    Falls Geimpfte das Virus tatsächlich nicht mehr übertragen können, ist der Fall aus juristischer Sicht wohl eindeutig: Für sie darf kein Lockdown mehr gelten. Zumindest galt das Mitte Jänner. Innenpolitik-Redakteur Christian Böhmer erklärt, wie es aktuell tatsächlich um die Rechtslage bestellt ist und welche realpolitische Reaktion er nun erwartet.Mehr Freiheiten für Geimpfte? Richard Grasl, stellvertretender Chefredakteur, und Christoph Schwarz, Leiter der Wien Chronik, argumentieren dafür und dagegen: aus Sicht der Wirtschaft, aus gesellschaftspolitischer Perspektive und mit einem Blick in die Zukunft.Außerdem im Programm: Die angekündigte "politische Bombe" der FPÖ entpuppte sich als Attacke auf Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Sarah Weisgram hat sich die Sache näher angesehen.Werft hier schon einmal einen Blick auf die nostalgisch gestaltete Enthüllungsplattform der Freiheitlichen Partei: http://www.tuesfuermich.at/Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 19.02.2021
    18 MB
    19:07
    Cover

    Anschober: "...zwei Wochen später war alles anders"

    Die aktuellen Zahlen zeigen einen leichten Anstieg. Durch die Testungen in den letzten 24 Stunden wurden 1.818 Neuinfektionen gefunden. Unsere 7-Tagesinzidenz zeigt damit wieder einen steigenden Trend und beträgt nun den Wert 121. Doch in kaum einem Land wird auch so viel getestet wie in Österreich. Wie auch Gesundheitsminister Rudolf Anschober in der heutigen Pressekonferenz erklärte, ist Österreich mittlerweile eines der Top-Länder in Europa, wenn es um die Zahl der Testungen geht. Um nun den langersehnten Wunsch, die Gastronomie wieder zu öffnen, umsetzen zu können, müssen die Zahlen unter Kontrolle bleiben. Wenn dies gelinge, kann über die Öffnung der Gastronomie mit dazugehöriger Teststrategie, nachdenken. Am 1. März wird dann darüber entschieden wie es weitergeht, kündigte Bundeskanzler Sebastian Kurz heute an.Ein Jahr Pandemie – ein ständiges Auf und Ab. Bald kommt es sogar zum einjährigen Jubiläum der ersten beiden positiven Testungen in Österreich. Rudolf Anschober blickt im heutigen Interview mit Innenpolitik-Redakteur Christian Böhmer auf dieses nervenzehrende Jahr zurück und spricht außerdem mit ihm darüber, was er über die Impfungen und die Stimmung im Land denkt.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 19.02.2021
    18 MB
    19:31
    Cover

    Droht heimischen Medien bald Sperre auf Facebook?

    Ungefähr 1,8 Milliarden Menschen weltweit nutzen jeden Tag die Social Media Plattform Facebook. Egal ob einfach zum Zeitvertreib, um mit Freunden in Kontakt zu bleiben oder um sich zu informieren - all das ist mit dem sozialen Medium möglich. Bis jetzt zumindest. Denn seit Donnerstag in der Früh sind in Australien alle Nachrichtenseiten gesperrt und User können keine Links der Medienhäuser mehr posten. Der Grund: die australische Regierung plant ein Gesetz, bei dem Internetgiganten wie Facebook und Google zahlen sollen, wenn sie mit journalistischen Inhalten Geld verdienen. Doch Facebook spielt da nicht mit und setzte den drastischen Schritt, alle Medienseiten zu sperren. Was es mit diesem Schritt genau auf sich hat, ob uns ähnliches auch in Österreich droht und warum Google bei der Aktion dann doch nicht mitgezogen hat, wie ursprünglich geplant, erklärt Thomas Lohninger, Geschäftsführer des Vereins epicenter.works.Außerdem: Die neue Corona-Virusmutation aus Finnland und warum ein Tweet eines Rappers zu heftigen Ausschreitungen geführt hat.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 17.02.2021
    18 MB
    19:20
    Cover

    Wann darf die Justiz mein Haus durchsuchen?

    Es herrscht Zwietracht zwischen der ÖVP und der Wirtschafts-und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA). Grund dafür ist nicht nur die laut ÖVP unverhältnismäßige Hausdurchsuchung bei Finanzminister Gernot Blümel in der Casino-Causa, sondern eine ganze "Liste an Verfehlungen", meinte ÖVP-Ministerin Karoline Edtstadler am Dienstagabend in der ZiB 2. 2020 wurden in Österreich 5.122 Hausdurchsuchungen bewilligt, nur 44 Anträgen wurden im Vorjahr von Staatsanwaltschaften abgelehnt. Das ergibt im Schnitt 14 Hausdurchsuchungen am Tag. Ist die Kritik der Politik an der Justiz gerechtfertigt? Wie steht es generell um Hausdurchsuchungen in Österreich? Wann ist eine Hausdurchsuchung verhältnismäßig? Darüber spricht der Anwalt und Rechtsexperte Manfred Ainedter im heutigen Daily Podcast des KURIER.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 16.02.2021
    19 MB
    19:52
    Cover

    Wie gut schützt Astra Zeneca wirklich?

    79.200 Dosen des Astra-Zeneca-Impfstoffes sind bereits nach Österreich geliefert worden. Insgesamt sollen 261.725 Dosen bis Ende Februar kommen.Bis dato sind in Österreich rund 245.000 Menschen gegen Corona geimpft worden - etwas mehr als 7.000 davon mit Astra Zeneca. Immunisiert wurden damit Menschen unter 65 - vor allem aus dem Gesundheitsbereich. Für Menschen, die älter sind, ist der Impfstoff noch nicht freigegeben worden."Mit Astra Zeneca impfen? Dann warte ich doch lieber länger auf einen anderen", hört man immer wieder. Woran liegt die Skepsis und das Misstrauen gegen den britisch-schwedischen Impfstoff? Wird der Stoff nutzlos, wenn sich die südafrika-Variante noch weiter ausbreitet? Diesen Fragen widmen wir uns in der heutigen Folge des KURIER Daily Podcast. Aufklärung über Wirksamkeit und Schwachstellen des Astra-Zeneca-Impfstoffes gibt Markus Zeitlinger von der klinischen Pharmakologie der MedUni Wien.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 15.02.2021
    21 MB
    22:28
    Cover

    Wann werde ich endlich geimpft?

    "Bitte warten" heißt es im Moment nicht nur auf weitere Öffnungsschritte, sondern auch auf einen genauen Impftermin. Denn so wirklich weiß niemand, wann er denn jetzt dran ist bei der Corona-Impfung. Aber warum ist das so schwer zu sagen, wenn man doch auf Grund von Liefervereinbarungen und Co. bereits im Vorhinein wissen muss, wann wie viel Impfstoff ins Land kommt? Auskunft darüber gibt heute Maria Paulke-Korinek. Sie ist Leiterin der Impfabteilung im Gesundheitsministerium und Mitglied des Nationalen Impfgremiums. Außerdem spricht sie darüber, ob es zukünftig wirklich sinnvoll sein könnte Impfstoffe zu mischen und was es eigentlich bedeutet, wenn gesagt wird, dass ein Impfstoff "weniger wirksam" ist, wie etwa AstraZeneca bei der südafrikanischen Corona-Variante.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 13.02.2021
    24 MB
    24:51
    Cover

    Hofer: “Ohne FPÖ hätten wir Dauerlockdown”

    Daily Podcast Spezial, heute im Interview: Norbert Hofer. KURIER-Innenpolitik-Reporterin Ida Metgzer hat den FPÖ Chef zum Gespräch getroffen und unterer anderem gefragt, wie die FPÖ jetzt zur Corona-Impfung steht, wie stark das Band zwischen ihm und Klubobmann Herbert Kickl ist und wie er das Corona-Demo-Verbot sieht.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 12.02.2021
    37 MB
    39:25
    Cover

    Blümel: “Keine Spenden von Novomatic”

    Eine SMS von Ex-Novomatic-Boss Harald Neumann an Gernot Blümel im Jahr 2017 hat vier Jahre später zur Razzia in der Privatwohnung des Finanzministers geführt. Im Verdacht steht, dass es eine verbotene Spende von Novomatic an die ÖVP gab. Blümel und die ÖVP dementieren sämtliche Vorwürfe.Hat Österreich die nächste politischen Krise? Wie reagieren die Grünen, wie die Oppostion. Wie tief die ÖVP in der Krise steckt, erklärt Politologe Peter Filzmaier im Gespräch mit Moderator Elias Natmessnig. Und natürlich kommt auch Finanzminister Gernot Blümel selbst zu Wort. KURIER-Innenpolitikredakteurin Ida Metzger ist in das Finanzministerium gefahren und hat Gernot Blümel interviewt.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 11.02.2021
    15 MB
    16:13
    Cover

    Blümel: Was hinter Hausdurchsuchung steckt

    Richard Grasl spricht mit Ida Metzger über die Durchsuchung heute früh. Und Kurier-Journalistin Sarah Weisgram beleuchtet den heute nicht stattfindenden Opernball anhand zweier Interviews mit Richard Lugner und Christoph Wagner-Trenkwitz.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 10.02.2021
    27 MB
    28:20
    Cover

    Warum Ärzte die Pfizer-Impfung wollen

    Die Bundesregierung hat heute im Ministerrat beschlossen, knapp sechs Millionen Dosen an zusätzlichem Impfstoff nachzukaufen. Davon kommen knapp fünf Millionen Impfungen vom US-Hersteller Moderna, der Rest stammt vom französischen Konzern Valneva.Damit erhält auch die Diskussion um den Wirkstoff des britisch-schwedischen Konzerns AstraZeneca neuen Wind. Dessen umstrittene Wirksamkeit bei älteren Menschen sorgt ja immer wieder für Aufregung – so scheint es, dass sich ein Großteil der Ärztinnen und Ärzte aktiv gegen eine AstraZeneca-Impfung entscheiden und stattdessen den Impfstoff von Pfizer bevorzugen.Unser stellvertretender Chefredakteur Richard Grasl hat darüber mit dem Ärztekammerpräsidenten Thomas Szekeres gesprochen.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 10.02.2021
    25 MB
    26:20
    Cover

    Schramböck: "127 Euro pro Shop, dazu stehe ich"

    Die von Digitalisierungsministerin Margarete Schramböck und Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer ins Leben gerufene Plattform "Kaufhaus Österreich" wird umgebaut. Wer das 600.000 Euro schwere Projekt bezahlt hat, welche Pläne es gibt den österreichischen Online-Handel zu stärken und welche Fehler beim "Kaufhaus Österreich" gemacht wurden spricht sie im Interview mit KURIER-Digital-Chef Richard Grasl.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Besonders freuen wir uns, wenn ihr uns auf https://oe3.orf.at/podcastaward/ für den Ö3-Podcast Award nominiert.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 09.02.2021
    25 MB
    26:47
    Cover

    Kommt Mini-Lockdown oder schärfere Maßnahmen?

    Es ist eine spannende Idee, die der Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker gegenüber der Kronen Zeitung geäußert hat: nämlich das Modell der Wochenend-Lockdowns. Also weniger strenge Maßnahmen unter der Woche, harter Lockdown am Wochenende. Aber würde so eine Idee epidemiologisch überhaupt Sinn machen, oder ist das nur eine Idee, die schön klingt, aber eigentlich keine oder zumindest noch keine Zukunft hat? Antworten auf diese Fragen gibt Epidemiologe Gerald Gartlehner.Außerdem: Was bedeuten die schärferen Maßnahmen für Tirol konkret, wie ist die südafrikanische Mutation in die Steiermark gekommen und was steckt hinter dem Zahlenchaos?Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 08.02.2021
    26 MB
    27:54
    Cover

    Bewältigt Deutschland die Krise besser?

    Ab dem heutigen Montag gelten in Österreich gelockerte Corona-Maßnahmen. Diesen haben viele regelrecht entgegengefiebert, wieder andere kritisieren sie scharf, denn unsere 7-Tagesinzidenz liegt immer noch bei 105. Zum Vergleich: Deutschland befindet sich weiterhin im harten Lockdown und liegt bei einer 7-Tagesinzidenz von nur 76. Wieso hat Deutschland also einen so deutlich niedrigeren Wert als Österreich, obwohl wir uns bis vor kurzem auch noch im harten Lockdown befunden haben? Sandra Lumetsberger, KURIER-Korrespondentin in Berlin, erzählt was Deutschland anders und vielleicht eben besser macht als Österreich.Außerdem hört ihr ein Update zur Lage in Tirol, eine Einschätzung von Umweltmediziner Hans-Peter Hutter zu den Lockerungen der Maßnahmen und worauf es seiner Meinung nach nun besonders ankommt.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 08.02.2021
    39 MB
    41:07
    Cover

    Ein Ex-Wirecard-Manager packt aus

    Über Wirecard gibt es viele Sichtweisen von außen. Jetzt ist der größte Skandal der Deutschen Dax-Geschichte um eine Innenansicht reicher: Jörn Leogrande war 14 Jahre und 8 Monate bei Wirecard als Manager tätig. Im Interview mit Ressortleiterin Sandra Baierl erzählt er über seine bemerkenswerte Karriere, über Geld, Gier und Täuschung. Und über CEO Markus Braun (in U-Haft) und Jan Marsalek (auf der Flucht), die sein neues Buch, das soeben erschienen ist, nicht gut heißen werden.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Besonders freuen wir uns, wenn ihr uns auf https://oe3.orf.at/podcastaward/ für den Ö3-Podcast Award nominiert.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 06.02.2021
    37 MB
    38:58
    Cover

    Anschober: "...dann würde die Notbremse gezogen"

    Gesundheitsminister Rudolf Anschober über die psychosozialen Folgen der Pandemie, 20.000 zusätzliche Psychotherapieplätze, und die negativen Nebenwirkungen des Homeoffice. Warum die Regierung trotz Risiken am 8.2. den Handel öffnet und wie die Koalition trotz „veritabler Konflikte“ weiter arbeitet, darüber spricht Anschober mit KURIER-Innenpolitik-Redakteurin Johanna Hager.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Besonders freuen wir uns, wenn ihr uns auf https://oe3.orf.at/podcastaward/ für den Ö3-Podcast Award nominiert.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 05.02.2021
    28 MB
    29:09
    Cover

    Zerreißt Trump die republikanische Partei?

    Auch nach dem Sturm auf das Kapitol ist Donald Trump in der republikanischen Partei allgegenwärtig. Der Partei droht damit eine Zerreißprobe, die fatal enden könnte. Wie tief sind also die Gräben bei den Republikanern? Wie viel Macht hat Trump noch immer? Und welche Rolle wird er bei den US-Midterm-Wahlen 2022 spielen? Moderator Elias Natmessnig spricht mit dem KURIER USA-Korrespondenten Dirk Hautkapp darüber, wie es bei den Republikanern jetzt weitergeht.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Besonders freuen wir uns, wenn ihr uns auf https://oe3.orf.at/podcastaward/ für den Ö3-Podcast Award nominiert.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 04.02.2021
    29 MB
    30:26
    Cover

    Muss Tirol bald unter Quarantäne?

    Vor kurzem hat Dorothee von Laer, Leiterin der Virologie an der Medizinischen Universität Innsbruck, im KURIER speziell wegen der Ausbreitung der südafrikanischen Mutation in Tirol Alarm geschlagen. Sie sagt: "Wir haben hier ein Riesenproblem mit dieser Variante. Es gibt einen starken Anstieg. Aber ich sehe kein Handeln der Politik hier in Tirol. Ich warte auf das zweite Ischgl". Um herauszufinden wie andere Experten die Situation einschätzen, spricht Moderatorin Caroline Bartos heute mit dem Virologen Norbert Nowotny. Außerdem erfahrt ihr, was wir eigentlich schon über die südafrikanische Variante wissen, was sie gefährlicher macht und ob wir bereits geradewegs auf den nächsten Lockdown zusteuern. KURIER-Korrespondent Christian Willim in Tirol schildert, was vor Ort derzeit unternommen wird und warum Landeshauptmann Günther Platter dezidiert gegen eine Isolation ist.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Besonders freuen wir uns, wenn ihr uns auf https://oe3.orf.at/podcastaward/ für den Ö3-Podcast Award nominiert.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 03.02.2021
    32 MB
    34:04
    Cover

    GameStop-Aktie: Wer am Ende verloren hat

    Vergangene Woche schlug der am Kurs des Videospielhändlers GameStop ausgetragene Kampf zwischen einem milliardenschweren Hedgefonds und tausenden Kleinanlegern, die sich in einem Online-Forum organisieren, hohe Wellen. Nachdem die Aktie von anfänglichen 18 US-Dollar auf zwischenzeitlich mehr als 460 Dollar angestiegen war, stürzte sie spätestens diese Woche endgültig ab und scheint sich am Mittwoch zwischen 90 und 100 Dollar einzupendeln.Viele Menschen, die sich im Onlineforum reddit organisieren, hatten viel Geld in das eigentlich kaputte Unternehmen gepumpt und darauf gehofft, durch das Halten der Aktie reich zu werden. Nun dürften etliche aus dieser neuen Generation an Kleinanlegern frustriert zurückbleiben. Welche Folgen hat das für die Zukunft der Börse? Oder erleben wir hier nur den Anfang einer Revolution am Aktienmarkt, indem es künftig noch viel mehr solcher organisierten Anstürme geben wird? Das alles (und mehr) bespricht Moderator Johannes Arends in der heutigen Folge mit dem Börsenexperten Nikolaus Jilch. Davor erklärt uns der Social Media und Tech-Experte Lucas Hoffmann aber das Phänomen reddit - und was dieses Medium so einzigartig macht.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Besonders freuen wir uns, wenn ihr uns auf https://oe3.orf.at/podcastaward/ für den Ö3-Podcast Award nominiert.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 02.02.2021
    24 MB
    25:16
    Cover

    Warum fliegen RAF Camora & Co. trotz Lockdown weg?

    Seit 39 Tagen befinden wir uns in Österreich im harten Lockdown. Die meisten von uns verbringen diesen in den eigenen vier Wänden und geben sich mit einem Spaziergang vor der Haustür zufrieden. Doch das reicht nicht allen. So befindet sich Dieter Bohlen etwa seit Weihnachten auf den Malediven und der österreichische Rapper Raf Camora ist gerade in Dubai. Von dort hat er kürzlich via Instagram bekanntgegeben, dass er im Moment 38 Grad Fieber hat und nun hofft, dass er kein Corona hat. Aber hätte Raf Camora überhaupt wegfliegen dürfen? Oder die Tiroler Hoteliers, die nach Südafrika zum Golfen geflogen sind? Unter welchen Bedingungen darf man reisen und wie kompliziert wird das einem gerade gemacht? Diese Fragen beantworten in der heutigen Daily Podcast Folge ÖAMTC-Touristikexpertin Maria Renner und Leiter der Reise&Genuss-Abteilung im KURIER Axel Halbhuber.Außerdem: die neuen Corona-Maßnahmen im ÜberblickAbonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Besonders freuen wir uns, wenn ihr uns auf https://oe3.orf.at/podcastaward/ für den Ö3-Podcast Award nominiert.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 01.02.2021
    24 MB
    25:06
    Cover

    Spielt Demo-Verbot der FPÖ in die Karten?

    Das war definitiv kein Wochenende der ruhigen Sorte. Weil 15 von 17 angekündigten Demonstrationen untersagt wurden, trafen sich 10.000 Menschen in die Wiener-Innenstadt zum "Spaziergang". Von Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz war jedoch kaum eine Sicht. Was relativ harmlos anfing, eskalierte jedoch immer mehr. Die Bilanz: 850 Anzeigen, 10 Festnahmen und einige Verletzte. Aber unter welchen Voraussetzungen darf eigentlich das Versammlungsrecht, das ja ein Grundrecht darstellt, eingeschränkt werden? Diese Frage beantwortet heute Verfassungsjurist Heinz Mayer. Außerdem ordnet Politikwissenschaftlerin Kathrin Stainer-Hämmerle die Geschehnisse politisch ein und erklärt, ob das Demo-Verbot nicht sogar der FPÖ in die Karten gespielt hat.Außerdem: Die Lockerungen der Corona-Maßnahmen im Überblick.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Besonders freuen wir uns, wenn ihr uns auf https://oe3.orf.at/podcastaward/ für den Ö3-Podcast Award nominiert.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 29.01.2021
    22 MB
    23:27
    Cover

    Hält der Impfplan der Regierung?

    Nach den Impfstoffen von Biontech/Pfizer und Moderna hat die Europöische Arzneimittelbehörde heute grünes Licht für einen dritten Impfstoff gegeben. Jenen von AstraZeneca. Allerdings hat die Behörde darauf hingewiesen, dass es noch nicht genügend Daten über die Wirksamkeit des AstraZeneca-Präparats bei älteren Menschen über 65 Jahren gibt.Schützt der AstraZeneca-Impfstoff Ältere also wirklich nicht so gut, wie die beiden anderen? Können ihn jüngere Menschen unbedenklich geimpft bekommen und sind dann geschützt? Und wie muss Österreich jetzt die Impfstrategie anpassen? Im heutigen Daily Podcast dazu zu Gast ist die Virologin und Impfstoffexpertin Christina Nicolodi. Und Moderator Elias Natmessnig redet auch mit Innenpolitik-Redakteur Christian Böhmer darüber, wie das Gesundheitsministerium jetzt vorgehen will.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Besonders freuen wir uns, wenn ihr uns auf https://oe3.orf.at/podcastaward/ für den Ö3-Podcast Award nominiert.

    ...mehr
  • 28.01.2021
    20 MB
    21:42
    Cover

    Wieso werden Schülerinnen abgeschoben?

    Drei Schülerinnen und ihre Familien werden mitten in der Nacht nach Georgien bzw. Armenien abgeschoben. Demonstranten versuchen das zu verhindern, blockierten den Polizeikonvoi mit sperrigen Gegenständen, Mistkübeln, Einkaufswagen. Doch die Versammlung wird aufgelöst, Polizisten tragen Minderjährige weg.Ebenfalls vor Ort: Journalisten, Aktivisten, Politiker von Neos, SPÖ und ja, auch von den Grünen. Wieder einmal wird klar: Migration und Asyl – dieses Thema ist eine chronische Zerreißprobe für die türkis-grüne Bundesregierung. Moderator Michael Hammerl hat dazu die grüne Klubobfrau Sigi Maurer interviewt. Und er hat auch mit dem Rechtswissenschaftler Ralph Janik darüber gesprochen, wo es im Asylwesen Fehler gibt.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Besonders freuen wir uns, wenn ihr uns auf https://oe3.orf.at/podcastaward/ für den Ö3-Podcast Award nominiert.

    ...mehr
  • 27.01.2021
    29 MB
    30:53
    Cover

    Brauchen wir wirklich 30 neue Panzer?

    Während die EU mit AstraZeneca um Impfdosen streitet, bestellt Österreich derweil 30 neue Panzer. Und das mitten in der Corona-Pandemie. Doch warum eigentlich? Was Verteidigungsministerin Klaudia Tanner dazu sagt, ob Soldatinnen und Soldaten bald bei Anti-Corona-Protesten eingesetzt werden und was es mit dem Vorwurf der sexuellen Belästigung bei den Massentests in Graz auf sich hat, hört ihr heute im Interview, bei dem KURIER-Online-Chef Richard Grasl die Fragen gestellt hat.Außerdem: Wie Skitouristen immer dreister das Beherbergungsverbot umgehen und warum eine österreichische Politikerin von einem "Corona-Diktat" spricht.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Besonders freuen wir uns, wenn ihr uns auf https://oe3.orf.at/podcastaward/ für den Ö3-Podcast Award nominiert.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 26.01.2021
    22 MB
    23:20
    Cover

    Entscheidet Herkunft über Schulerfolg?

    Kinder, die von den Eltern zuhause unterstützt werden, kommen besser durch die Schule. Das hat insbesondere das "distance learning" während der Corona-Lockdowns gezeigt.Junge Menschen, deren Familien keine Zeit, keine Ressourcen oder keine Möglichkeiten haben, die Kinder auf dem Weg durch die Schule zu unterstützen, können oft nur eine deutlich geringere Schulbildung vorweisen.Der KURIER Daily Podcast stellt sich in dieser Folge die Frage, ob das Bildungssystem in Österreich ungerecht ist und ob die Herkunft der Eltern über den Schulerfolg entscheidet.Moderatorin Karoline Krause-Sandner hat mit dem Wiener Bildungsstadtrat Christoph Wiederkehr gesprochen, der Eltern mehr in das System Schule einbeziehen will. Außerdem erklärt die Soziologin und Expertin für Bildung und Migration, Janna Teltemann von der Universität Hildesheim, inwiefern die Zukunft von Kindern von der Migrationserfahrung ihrer Eltern abhängt. Die österreichische Bildungsexpertin Heidi Schrodt zählt auf, welche Gründe es haben könnte, dass Eltern nichtdeutscher Muttersprache der Schule in Österreich oftmals fernbleiben.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 25.01.2021
    23 MB
    24:30
    Cover

    Kein Lockdown für Geimpfte?

    Der Impfneid nimmt immer mehr Fahrt auf. Doch kommt es nun bald zu der Situation, dass für geimpfte Personen andere Maßnahmen und Vorschriften gelten als für jene, die nicht geimpft sind? Über die rechtliche Lage klärt heute KURIER-Innenpolitik-Redakteur Christian Böhmer auf. Doch was für gesellschaftliche Folgen hätte so eine Unterscheidung? Würde sich dann überhaupt noch irgendjemand an die Maßnahmen halten? Über diese Themen spricht in der heutigen Folge Moderatorin Caroline Bartos mit Diplompsychologen John Haas.Außerdem: Alle neuen Corona-Maßnahmen, die ab heute gelten, im Überblick.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 24.01.2021
    28 MB
    29:41
    Cover

    Marboe: "Reden wir über die Ursachen von Suiziden"

    Seit dem 26. Dezember 2018 ist das Leben von Golli Marboe ein anderes. Sein Sohn Tobias hat sich mit 29 Jahren das Leben genommen. Der Journalist hat diesen tiefen Einschnitt in einem Buch verarbeitet. Im Interview mit KURIER-Redakteurin Johanna Hager spricht Marboe über sein größtes Versagen, den Schmerz und Schlüsselfragen für Hinterbliebene. Warum für ihn psychische Behandlung auf Krankenschein möglich sein muss und es ihn beim Wort "Selbstmord" reißt.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 22.01.2021
    26 MB
    27:07
    Cover

    Warum fürchtet sich Putin vor Nawalny?

    Kaum gesund ist Alexej Nawalny nach Russland zurückgekehrt und dort gleich einmal im Gefängnis gelandet. Doch warum hat der russische Präsident Vladimir Putin so viel Angst vor einem Mann, der noch vor wenigen Jahren völlig unbekannt war? Morgen Samstag soll landesweit für Nawalny demonstriert werden, es werden weitere Zusammenstöße und Verhaftungen erwartet. Kann Nawalny Putin wirklich gefährlich werden oder ist das nur der Wunschtraum von EU-Politikern die Putins Macht beschnitten sehen wollen? Moderator Elias Natmessnig hat dazu den Russland-Experten Gerhard Mangott von der Uni Innsbruck interviewt.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 21.01.2021
    21 MB
    22:07
    Cover

    Hat die Impfstrategie der Regierung versagt?

    Die Impfstrategie der Regierung steht im Moment häufig unter Beschuss. Oft wird von Impfchaos, Impfdesaster oder auch Impfkorruption gesprochen. Einer der größten Kritikpunkte ist vor allem die fehlende Transparenz. Die NEOS kritisieren das schon länger. Daher hat Moderatorin Caroline Bartos den Gesundheitssprecher der NEOS Gerald Loacker angerufen und gefragt, was seiner Meinung nach die größten Problemfelder der derzeitigen Impfstrategie sind und wie es jetzt weitergehen muss.Außerdem: Impfexperte Herwig Kollaritsch gibt Auskunft zum Johnson&Johnson Impfstoff.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 20.01.2021
    29 MB
    30:03
    Cover

    Endlich Präsident: Was Biden jetzt bevorsteht

    Joe Biden ist gerade zum 46. Präsidenten der Vereinigten Staaten angelobt worden. Soeben hat Lady Gaga auf den Treppenstufen des Kapitols in Washington die Nationalhymne gesungen.200.000 kleine US-Flaggen sind auf der Mall aufgestellt worden. Der Angelobung wohnen nur ausgewählte Personen bei, darunter die ehemaligen Präsidenten Barack Obama, George W. Bush und Bill Clinton. Nur Donald Trump hat sich bereits nach Florida abgesetzt - er verpasst als erster amtierender und noch lebender US-Präsident seit 150 Jahren die Angelobung seines Nachfolgers.In dieser Spezial-Folge des Daily Podcast analysiert US-Experten Konrad Kramar, was Biden jetzt bevorsteht und welche konkreten Amtshandlungen er als Erstes vornehmen wird. Außerdem erklärt der Politologe Reinhard Heinisch von der Uni Salzburg, in welchem Zustand Biden das Land von Trump übernimmt.Mehr zum readly Angeobt findet ihr unter https://at.readly.com/kurier-dailyAbonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 20.01.2021
    13 MB
    13:30
    Cover

    Drohen strafrechtliche Folgen für Impfdrängler?

    Der Fall sorgte für große Aufregung: Wolfgang Matt, VP-Bürgermeister von Feldkirch (Vorarlberg), soll sich Medienberichten zufolge bei einer Impfaktion in einem Altersheim regelrecht "hineingedrängelt" haben, um sich eine von den übrig gebliebenen Dosen zu sichern.Es handelt sich dabei um keinen Einzelfall: Ähnliche Vorfälle aus Kärnten, Oberösterreich, Tirol und Niederösterreich sind ebenfalls bekannt. Bei mindestens einem davon soll sogar Geld geflossen sein.Hat so ein Benehmen strafrechtliche Folgen? Kann man bei dem Tatbestand "Spende im Tausch gegen eine Impfung" bereits von Korruption sprechen? Hubert Hinterhofer, Universitätsprofessor für Strafrecht in Salzburg, klärt im KURIER Daily Podcast auf.Ob eine entsprechende Verordnung kommt, ist noch offen. Bis dahin wollen die Alters- und Pflegeheime verstärkt auf Wartelisten setzen, auf denen Personen der Hochrisikogruppe vermerkt und bei Bedarf kurzfristig kontaktiert werden.Bis Dienstag Abend waren 140.232 Menschen in Österreich gegen Corona geimpft, das sind 1,58 Prozent der Gesamtbevölkerung.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 19.01.2021
    23 MB
    24:22
    Cover

    Verzweifeln unsere Kindergartenpädagogen?

    Trotz des Lockdowns bleiben die Kindergärten weiterhin geöffnet. Keine leichte Situation für alle Pädagoginnen und Pädagogen, denn die empfohlenen Corona-Maßnahmen gehen teilweise an der Realität vorbei und die Versäumnisse der letzten Jahrzehnte im Bereich der Elementarpädagogik machen sich bemerkbar. Über die derzeitige Lage und Stimmung in den Kindergärten erzählen heute Elmar Walter, Geschäftsführer der St. Nikolausstiftung, und die pädagogische Leiterin Susanna Haas.Außerdem: Warum Bundeskanzler Sebastian Kurz bald der Geduldsfaden reißt, wie sich First Lady Melania Trump verabschiedet und was es mit dem ominösen Begriff "Clubhouse" auf sich hat.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 18.01.2021
    28 MB
    29:10
    Cover

    Warum die Impfbereitschaft rasant steigt

    Aus einer aktuellen OGM-Umfrage für den KURIER geht hervor: Die Impfbereitschaft in Österreich steigt rasant. OGM-Chef und Meinungsforscher Wolfgang Bachmayer erklärt im Interview, was dahinter steckt und ob dieser Trend anhalten wird. Während immer mehr Bürger der Impfung - zurecht - vertrauen, sinken die Zustimmungswerte der Regierung. Erstmals ist eine knappe Mehrheit mit dem türkis-grünen Krisenmanagement unzufrieden. Um das Vertrauen wieder zu stärken, hat Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) nun seine Taktik geändert.Außerdem Thema: Welche Auswirkungen hatte die Plagiatsaffäre rund um Ex-Arbeitsministerin Christine Aschbacher auf das Vertrauen in akademische Institutionen? Und angesichts der hohen Sparquote in Österreich: Werden die Menschen wieder mehr Geld ausgeben, sobald die Krise vorbei ist?Mehr zum readly Angeobt findet ihr unter https://at.readly.com/kurier-dailyAbonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 15.01.2021
    18 MB
    19:16
    Cover

    Scharfe Kritik Peter Hackers an der Bundesregierung

    Wiens Gesundheitsstadtrat Peter Hacker war heute im KURIER-Stadtstudio "Pods & Bowls" zu Gast.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 14.01.2021
    22 MB
    23:19
    Cover

    Ist Präsident Trump für immer Geschichte?

    In weniger als einer Woche soll Joe Biden als neuer Präsident angelobt werden. Aber noch vorher wollen Volksvertreter in Washington den aktuellen Präsidenten seines Amts entheben.Die Abgeordneten im Kongress haben am Mittwochabendbend mit 229:196 Stimmen für die Einleitung des entsprechenden Verfahrens gestimmt. Wie geht es jetzt weiter? Ist ein Impeachment-Verfahren gegen einen US-Präsidenten schon einmal durchgegangen? Wie verhalten sich die früheren Trump-Loyalisten aus der Republikanischen Partei? Und warum sollten seine Parteifreunde im Senat für ein Impeachment stimmen?Diese und weitere Fragen rund um Donald Trumps mögliches politisches Ende beantwortet Politikwissenschaftler und Blogger Paul Schuierer-Aigner in der aktuellen Folge des Daily Podcast.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 13.01.2021
    31 MB
    32:31
    Cover

    Müssen wir bis Ostern im Lockdown bleiben?

    Die kommenden Wochen, werden die schwierigsten der Pandemie. Während Skirennen abgesagt und Grenzen gesperrt werden, sollen aber dennoch die Schulen - zumindest kurz - öffnen. Aber auch das ist nicht fix. Denn die britische Mutation wird kommen. Die Frage ist nur wann.Müssen wir also weiter im einem mehr oder wenigen harten Lockdown bis Ostern bleiben, wie das die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem internen Meeting bereits skizziert hat? Oder können die Impfungen hier entgegenwirken? Von welchen Szenarien hängen die Entscheidung der Regierung ab? Diese Fragen beantwortet Moderator Elias Natmessnig der Simulationsexperte und Berater des Gesundheitsministeriums Niki Popper.Mehr zum readly Angeobt findet ihr unter https://at.readly.com/kurier-dailyAbonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

    ...mehr
  • 12.01.2021
    16 MB
    16:29
    Cover

    Sind meine Daten bei Whatsapp sicher?

    Vor Kurzem wurde bekannt, dass der weltweit meistgenutzte Messengerdienst Whatsapp seine AGBs ändert. Seitdem verzeichnen alternative Anbieter wie Signal eine regelrechte Flut an Neuregistrierungen. Denn mit den Änderungen soll Facebook Zugriff auf persönliche Daten der Userinnen und User haben. Stimmt man nicht zu, kann man die App ab Februar nicht mehr verwenden.Datenschutzexperte Alan Dahi vom Verein "noyb" gibt in dieser Ausgabe des KURIER Daily Podcast Antworten auf die wichtigsten Fragen. Und klärt auf: Jene Passagen, die Whatsapp die Weitergabe von Daten an Facebook erlauben, gelten nicht in Europa. Das verhindert die DSGVO.Außerdem gibt es einen Überblick über die aktuelle Corona-Lage in Europa, wo die neue Virus-Mutation aus Großbritannien für große Verunsicherung sorgt.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

    ...mehr
  • 12.01.2021
    14 MB
    15:15
    Cover

    Welche Folgen hat der Aschbacher-Rücktritt?

    “Annahmen sind wie Seepocken an der Seite eines Bootes; sie verlangsamen uns.” Dieser Satz ist nur einer von vielen, die in Christine Aschbachers Diplomarbeit stutzig machen. Laut Stefan Weber, dem selbsternannten Plagiatsjäger, ist die Arbeit der Ministerin überhaupt “absatzweise abgeschrieben”, sogar die eigenen Hypothesen “plump plagiiert”. Er veröffentlichte die Vorwürfe auf seiner Webseite, Aschbacher trat infolge der öffentlichen Kritik zurück.In der heutigen Folge des KURIER Daily sprechen Moderator Johannes Arends und Innenpolitik-Redakteur Bernhard Gaul über die Folgen der "Causa Seepocken": Was an den Hochschulen passieren muss, damit so eine Arbeit nicht mehr "durchrutschen" kann (vor allem mit der Note "Sehr Gut"), was wir uns von Martin Kocher, Aschbachers Nachfolger als Arbeitsminister, erwarten können und warum jetzt alles so schnell gegangen ist.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 10.01.2021
    43 MB
    44:51
    Cover

    Wer zahlt die Corona-Krise?

    Ein hartes Pandemie-Jahr liegt hinter uns. Nach dem Motto "Koste es, was es wolle", hat der Staat Milliarden an Staatshilfen ausgezahlt und so einen hohen Schuldenberg angehäuft. Wer kommt dafür auf und was ist der richtige Weg heraus aus den Schulden? Elisabeth Hofer hat Barbara Blaha vom Momentum Institut und Franz Schellhorn von der Agenda Austria zum Streitgespräch gebeten, um über ihre unterschiedlichen Rezepte für einen neuerlichen Aufschwung zu diskutieren.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

    ...mehr
  • 08.01.2021
    23 MB
    24:24
    Cover

    Experte: "Wenige Wochen bis Mutation Überhand gewinnt"

    Die nächsten Wochen werden schwierig, hat Gesundheitsminister Rudolf Anschober heute in einer Pressekonferenz gesagt - und das ist keine Untertreibung. Denn die erstmals in Großbritannien und Südafrika aufgetretenen Corona-Mutation ist längst auch in Österreich. Mehrere europäische Wissenschaftler warnen bereits eindringlich, die Mutationen keinesfalls zu unterschätzen. Denn sie können sich viel leichter verbreiten.Doch wie ansteckend ist das mutierte Virus genau, wie schnell kann es das heimische Gesundheitssystem überlasten? Und vor allem helfen die Impfstoffe auch gegen die neuen Corona-Viren? Fragen die Podcast-Moderator Elias Natmessnig Andreas Bergthaler vom Forschungszentrum für Molekulare Medizin (CEMM) an der Akademie für Wissenschaften gestellt hat.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    12 MB
    12:20
    Cover

    Corona-Impfung: Wer ist als nächster dran?

    Es geht viel zu langsam. Diese Meinung vertreten mittlerweile ganz schön viele, wenn es um die Corona-Impfungen in Österreich geht. Nach der heftigen Kritik soll der offizielle Impfstart jetzt vorverlegt werden. Wie die Impfstrategie in Österreich aussieht, welche neue Teststrategie im Raum steht und wie es derzeit mit den Infektionen aussieht, erklärt KURIER-Innenpolitik-Redakteurin Johanna Hager.Außerdem: Die EMA erteilt die Zulassung für den Moderna-Impfstoff und einige Seilbahnen in Salzburg reduzieren ihr Angebot auf den Pisten.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

    ...mehr
  • 07.01.2021
    16 MB
    17:24
    Cover

    Sturm auf Kapitol: Was Trump jetzt droht

    Es sind Bilder und Videos die um die Welt gehen: militante Trump-Anhänger stürmen das Kapitol um zu verhindern, dass die Abgeordneten und Senatoren den Wahlsieg Joe Bidens formell bestätigen können. Ein direkter Angriff auf die Demokratie. Wie konnte es überhaupt soweit kommen und wie geht es jetzt mit Trump und Amerika weiter? Diese Fragen stellt Moderatorin Caroline Bartos ,in der heutigen Daily Spezialausgabe, KURIER-Außenpolitik-Redakteur Konrad Kramar.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

    ...mehr
  • 05.01.2021
    20 MB
    20:42
    Cover

    Schule statt Semesterferien?

    Für über 1,1 Millionen Schülerinnen und Schüler geht am Donnerstag der Unterricht wieder los – allerdings nicht im Klassenzimmer, sondern im Videochat. Und das bis mindestens 18. Jänner, für viele sogar noch länger. Wie geht es den Schülerinnen und Schülern im Fernunterricht? Haben sie sich nach Lockdown eins und zwei bereits daran gewöhnt? Wie erreicht man jene Schüler, die keinen Laptop oder Computer zuhause haben, und sollen die Semesterferien heuer ausfallen? Doris Pfingstner, Direktorin der Modularen Mittelstufe Aspern im 22. Bezirk in Wien und Mitglied des KURIER-Bildungsbeirats, steht Rede und Antwort. Und die Bewegungsanalysedaten mehrerer Mobilfunknetzbetreiber zeigen, wie brav sich die Österreicherinnen und Österreicher an die Ausgangssperren halten. Das Ergebnis wird möglicherweise überraschen.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

    ...mehr