Cover

SWR2 Feature

Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.

Alle Folgen

  • 05.03.2021
    104 MB
    54:12
    Cover

    Objektwahllesen - Tante Dorchen liest Theweleit

    Eine Art Versuch: Drei ältere Frauen lesen ein Buch des Kulturtheoretikers Klaus Theweleit über Freud seine Liebestheorie. Die Frauen machen sich ihre Gedanken. Über das Buch, über ihre Liebeserfahrungen.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    100 MB
    52:09
    Cover

    Weiße Retter – Hilfe oder Anmaßung?

    In Uganda stand eine Entwicklungshelferin vor Gericht, die sich als Ärztin ausgab und am Tod von über 100 Kinder Schuld sein soll. Über die Grenzen der Hilfsbereitschaft.

    ...mehr
  • 24.02.2021
    102 MB
    53:08
    Cover

    Faules Lob im Netz – Ein Feature über das Geschäft mit Online-Bewertungen

    Kaufentscheidungen hängen im Internet oft von Bewertungen ab. Doch was steckt hinter Firmen, die positive Bewertungen zum Kauf anbieten und welche Folgen kann falsches Lob für Kunden haben?

    ...mehr
  • 16.02.2021
    105 MB
    55:05
    Cover

    "Wir haben uns vor diesem Sommer nicht gekannt" - Aufstand in Belarus

    Obwohl die offenen Proteste in Belarus derzeit nachlassen und Machthaber Alexander Lukaschenko mit einem riesigen Volkskongress Stärke zu demonstrieren versucht, hat sich das Land nachhaltig verändert.

    ...mehr
  • 12.02.2021
    103 MB
    53:56
    Cover

    No Kids on the Block - Auf der Suche nach der Kein-Kind-Politik

    Kindergeld, Elternzeit. Nachwuchs wird bei uns gefördert. Aber gibt es nicht längst zu viele Menschen? Wäre der Gedanke, angesichts von Klimawandel und Umweltschäden kein Kind in die Welt zu setzen, nicht global der richtige?

    ...mehr
  • 09.02.2021
    103 MB
    54:02
    Cover

    Nicaragua Libre?! – Politische Kämpfe auf den Wänden Nicaraguas

    Seit zwei Jahren dauern die Proteste gegen die Regierung Nicaraguas an. Die Auseinandersetzungen werden auch mit Pinsel und Farbe geführt.

    ...mehr
  • 05.02.2021
    103 MB
    54:01
    Cover

    Think big! - Der Weltenmacher Ken Adam

    Jeder Held braucht seine Welt. Die er dann retten kann. Die einzigartige Welt des einzigartigen Geheimagenten James Bond hat Sir Ken Adam erträumt und erschaffen.

    ...mehr
  • 02.02.2021
    103 MB
    54:07
    Cover

    Tote Flüsse, deutscher Stahl. Dammbrüche in Brasilien

    In München ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den TÜV Süd wegen eines Dammbruchs vor 2 Jahren in Brasilien, der 272 Menschen das Leben kostete. Es liegen Klagen vor. Auch andere deutsche Unternehmen geraten in den Blick, die in das Bergbauunternehmen investiert hatten und von ihm profitierten. Tragen deutsche Unternehmen eine Mitschuld?

    ...mehr
  • 29.01.2021
    104 MB
    54:12
    Cover

    Imported Fathers

    Aus Männern werden Väter. Ausländische Väter in Finnland. Da können auch offene Kulturgrenzen zu schwierigem Gelände werden. Nach „Imported Husbands“ ein weiteres Vexierbild männlicher Identitäten.

    ...mehr
  • 27.01.2021
    102 MB
    53:36
    Cover

    Digitale Demagogie. Rechte Radikalisierung und Hetze im Netz

    Dass soziale Medien oft wenig sozial sind, hat sich inzwischen herumgesprochen. Doch kann man das so einfach hinnehmen?

    ...mehr
  • 22.01.2021
    103 MB
    54:08
    Cover

    Imported Husbands

    Die Liebe hat sie ausgerechnet nach Finnland geführt. Ist doch nur ein kurzer Sprung über eine offene Kulturgrenze. Aber dann passiert etwas… mit ihnen und ihrer männlichen Identität.

    ...mehr
  • 09.02.2021
    104 MB
    54:22
    Cover

    Mein Vater, der Grenzer

    Witzenhausen an der Werra, Zonenrandgebiet. Dort arbeitete der Vater des Schriftstellers Jan Decker beim Bundesgrenzschutz. Jetzt macht der Sohn einen Grenzgang, der auch ein Weg zur eigenen Geschichte ist.

    ...mehr
  • 12.01.2021
    106 MB
    55:17
    Cover

    Life or Daesh. Die versteinerten Wurzeln des arabischen Frühlings in Tunesien

    Zehn Jahre nach Beginn der Arabellion fragen wir, was sich seither in Tunesien geändert hat, wo die Proteste am Erfolgreichsten gewesen sein sollen.

    ...mehr
  • 09.02.2021
    97 MB
    50:53
    Cover

    Die explosiven Reste der Vergangenheit - Blindgänger

    Wir leben auf den Trümmern des Zweiten Weltkriegs, darunter immer noch tausende Tonnen nicht explodierter Bomben. Die Gefahr, die damals vom Himmel drohte, droht heute aus dem Erdreich. | Von Sascha Wundes

    ...mehr
  • 06.03.2021
    103 MB
    54:08
    Cover

    Das Restaurant, die Attentäterin und der Dichter. Poesie und Gewalt in Israel und Palästina

    Für Palästinenser ist er ein Nationaldichter, für Israelis war er ein Terrorist: Mahmoud Darwish. Mit seinen Texten wird Politik gemacht.

    ...mehr
  • 06.03.2021
    103 MB
    54:04
    Cover

    Seeleute für Erez Israel - Die deutsche Kapitänsfamilie Pietsch aus Danzig

    Das deutsche, nicht-jüdische Ehepaar Pietsch aus Danzig verhalf polnischen Juden und Jüdinnen zur Auswanderung nach Palästina. Im polnischen Gdynia bildeten sie sie zu Seeleuten aus. 1938 musste die Familie selbst nach Palästina fliehen. (Produktion: DLF/SWR 2020)

    ...mehr
  • 06.03.2021
    100 MB
    52:27
    Cover

    Kairo fragt: Wie geht es Dir? Eine digitale Flaschenpost in Corona-Zeiten

    Ägypten leidet unter einem autoritären System und jetzt auch unter der Corona-Pandemie. Was unterscheidet es vom Rest der Welt?

    ...mehr
  • 06.03.2021
    103 MB
    53:41
    Cover

    Ästhetische Zustände

    Garantiert provokant. Ausnahmslos progressiv. So war einmal die Kultur. Oder kommt das nur ergrauten Avantgardisten so vor? 25- bis 45jährige Kulturschaffende geben Auskunft über ihr Selbstverständnis.

    ...mehr
  • 22.12.2020
    91 MB
    47:53
    Cover

    Leeres Konto, leeres Sparschwein. Vom Kampf um den Kindesunterhalt

    Jährlich entstehen Millionen-Verluste, weil staatliche Unterhaltszuschüsse nicht zurückgezahlt werden. Aber Opfer sind wieder einmal die Kinder.

    ...mehr
  • 06.03.2021
    104 MB
    54:37
    Cover

    Die Pyramiden von Bosnien

    Diese Berge sind ... Pyramiden. Befand ein selbsterklärter Archäologe und machte das bosnische Städtchen Visoko zum Pilgerziel von Touristen aus aller Welt. Der Schwindel ist offensichtlich. Aber am Ort gibt es gute Gründe daran zu glauben. Von Patrick Batarilo

    ...mehr
  • 06.03.2021
    102 MB
    53:09
    Cover

    Kampf-Maschinen. Künstliche Intelligenz und die Kriege der Zukunft

    Autonome Waffensysteme, Drohnen und Kampfroboter können Kriege entscheiden. Übernehmen Programmierer die Macht und menschliche Entscheidungen werden überflüssig?

    ...mehr
  • 06.03.2021
    104 MB
    54:38
    Cover

    Ich war's nicht, Berkan ist es gewesen - Über Fantasiegefährten (nicht nur) bei Kindern

    Warum haben manche Kinder Fantasiegefährten? Und wie sollen Eltern damit umgehen, wenn am Tisch ein weiterer Teller für das Phantom gedeckt werden soll?

    ...mehr
  • 06.03.2021
    101 MB
    52:38
    Cover

    Zwischen Hysterie und Hoffnung – Die Pandemie zwingt die griechische Tourismusbranche in die Knie

    Nach Finanzkrise, Flüchtlingskrise und Türkeikonflikt kämpft Griechenland jetzt mit der Corona-Pandemie. Wie schaffen die Menschen das?

    ...mehr
  • 06.03.2021
    104 MB
    54:23
    Cover

    Die Asche von Joe Hill

    Joe Hill war Mitglied der radikalen amerikanischen Gewerkschaft IWW, wurde 1915 hingerichtet und verfügte, dass seine Asche weiterleben sollte.

    ...mehr
  • 06.03.2021
    105 MB
    54:49
    Cover

    Im Spannungsfeld der Großmächte – Dr. WHO auf dem Drahtseil

    Die USA haben unter Trump die Mitarbeit in der WHO aufgekündigt. Was ist dran an den Vorwürfen von Missmanagment und politischer Einflussnahme?

    ...mehr
  • 06.03.2021
    103 MB
    53:56
    Cover

    Das Lied von Manuel - Ein Schlagerreiseprogramm

    "Akropolis Adieu" - Manuel Gogos, Sohn eines griechischen Gastarbeiters der ersten Generation, lernte Griechenland durch den deutschen Schlager kennen. Aber was für ein Land war das?

    ...mehr
  • 06.03.2021
    104 MB
    54:34
    Cover

    Legal Highs – Ein Feature über Drogen im Onlinehandel

    Immer neue synthetische Drogen fluten den Markt und sind im Internet leicht zu haben. Das Geschäft ist lukrativ und legal.

    ...mehr
  • 06.03.2021
    104 MB
    54:38
    Cover

    Temirtau - Die unglaubliche Geschichte eines deutschen Theaters

    1980 erhielt eine Minderheit von Deutschen in der Sowjetunion ein eigenes Theater. Im "Kulturpalast der Metallurgen" in der kasachischen Industriestadt Temirtau. Was wurde später aus dem Theater?

    ...mehr
  • 06.03.2021
    104 MB
    54:39
    Cover

    Die Kinder von Station 19 – Auf der Suche nach den Opfern einer Verwahrpsychiatrie

    Tausende psychisch Kranke fristeten in der DDR auf Verwahrstationen ein menschenunwürdiges Dasein. Was ist aus ihnen geworden?

    ...mehr
  • 06.03.2021
    104 MB
    54:18
    Cover

    Klare Kante in der Grauzone - der Schottergarten

    Immer mehr Haus- und Häuschenbesitzer verzichten auf Grün und versiegeln ihr Grundstück mit grauem Kies. Ein Todesstreifen für Flora und Fauna, eine Mikroklimakatastrophe, eine ästhetische Zumutung sowieso. Ist das mehr als nur eine Mode?

    ...mehr
  • 09.02.2021
    104 MB
    54:38
    Cover

    Sendeschluss oder Neustart? – Vom Ende der DDR und der Neuordnung des Rundfunks

    Mit dem Ende der DDR sollte auch deren Rundfunksystem abgewickelt werden. Es galt die Rundfunksysteme der DDR und der BRD zusammenzuführen. Ein konservativer Bayer sollte es richten.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    103 MB
    53:49
    Cover

    Gesetz gegen Ausbeutung – Sollen Unternehmen für ihre Lieferketten Verantwortung übernehmen?

    Ein deutsches Lieferkettengesetz soll zu gerechten und fairen Produktionsbedingungen weltweit beitragen. Angekündigt ist es schon lange. Feature von Caspar Dohmen

    ...mehr
  • 06.03.2021
    102 MB
    53:18
    Cover

    Weidwerk - Porträt einer Jägerin

    Beim Schießen kommen die Glückshormone. Beim Ausweiden noch stärker. Die niederländische Autorin Pauline de Bok ist Jägerin. Ihre Überzeugung: „Der Mensch ist ein Tier unter Tieren. Leben ist Töten.“

    ...mehr
  • 06.03.2021
    108 MB
    56:23
    Cover

    Erinnerungslücke 1980 – Das Terror-Jahr der Rechten

    Rechtsterrorismus forderte 1980 allein 20 Tote und über 200 Verletzte. Warum will sich niemand daran erinnern?

    ...mehr
  • 06.03.2021
    104 MB
    54:16
    Cover

    Tembrocks Tierleben

    Wenn Günter Tembrock in den Zoo oder in den Wald ging, vergaß er nie sein Tonbandgerät. So trug der Biologe eines der größten Tierstimmen-Archive der Welt zusammen und wurde zu einem Pionier der „Bioakustik“.

    ...mehr
  • 06.03.2021
    101 MB
    52:55
    Cover

    Ägypten unter Al-Sisi – Ein Feature über die zerschlagene Revolution

    Fast 10 Jahre ist es her, dass die Unruhen in Ägypten begannen und die sogenannte Arabellion Hoffnung auf Freiheit und Demokratie weckte. Die Welt glaubte an einen weitgehend friedlichen Systemwandel und bot den Revolutionären Unterstützung an. Was ist daraus geworden? Es herrscht Krieg in weiten Teilen der Region, die Menschenrechtslage ist katastrophal, in Ägypten hat sich wieder eine Diktatur etabliert.

    ...mehr
  • 06.03.2021
    103 MB
    53:59
    Cover

    Der Nationalmann - Zum 100. Geburtstag des Fußballidols Fritz Walter

    Der Historiker Joachim Fest nannte ihn den mentalen Gründungsvater der Bundesrepublik. Auf jeden Fall war er ein Wundermacher: der Ausnahmefußballer Fritz Walter

    ...mehr
  • 06.03.2021
    104 MB
    54:26
    Cover

    Ukrainischer Vorposten oder russischer Hinterhof? – Slowjansk, eine gespaltene Stadt

    Die Kämpfe zwischen prorussischen und ukrainischen Truppen haben im Donbass tiefe Spuren hinterlassen. Wie kommen die Menschen damit zurecht?

    ...mehr
  • 12.11.2020
    104 MB
    54:11
    Cover

    Rhizomfrei 2025

    Ein Haus wird bezogen, der Garten gestalte, Bambus als Sichtschutz gepflanzt. Er wächst und wächst und wächst bis unters Nachbargrundstück. Damit beginnt er: der 15-jährige Kampf gegen eine clevere Pflanze. Ein Gartenalptraum.

    ...mehr
  • 06.03.2021
    104 MB
    54:14
    Cover

    Zeitungssterben in den USA

    Google, Facebook haben den alten Anzeigenmarkt ruiniert, jetzt kommen Investoren hinzu, die an Inhalten nicht interessiert sind. Besonders die Printmedien geraten dadurch zunehmend unter Druck. Wie reagieren die Zeitungen?

    ...mehr
  • 06.03.2021
    104 MB
    54:23
    Cover

    Die Überall-Musik - Von der Fahrstuhlmusik zum Streaming

    Sie düdelt im Fahrstuhl, im Supermarkt und eigentlich überall. Soundbegleitung für alle Gelegenheiten, angepasst auf Puls und Psyche und Hormonspiegel. Nie stand Hintergrundmusik so sehr im Vordergrund wie heute.

    ...mehr
  • 06.03.2021
    105 MB
    54:47
    Cover

    Wenn sich Staaten stylen – Geheimwaffe Nation Branding

    Lassen sich Staaten vermarkten wie Waschmittel oder Müsliriegel? Es gibt jedenfalls Agenturen, die das versuchen, und Politiker, die sich ihrer bedienen.

    ...mehr
  • 06.03.2021
    96 MB
    50:23
    Cover

    Loop in Serie - Ein Argumentationskarussell für Beitragszahler

    „Sehe ich so aus, als könnte ich dich anlügen?“ Es ist nur ein einziger Satz aus einer TV-Soap. Und doch beantwortet er alle Fragen: Warum läuft was im Fernsehen? Wieso müssen alle bezahlen, was nicht allen gefällt?

    ...mehr
  • 06.03.2021
    101 MB
    52:54
    Cover

    Pflege ohne Nähe. Ein Feature über den Umgang mit Covid 19 in Altenheimen

    Altenheime hat die Corona Pandemie besonders hart getroffen. Für Bewohner galten Kontaktverbote, für Pfleger strenge Hygieneregeln. Und die Folgen?

    ...mehr
  • 06.03.2021
    104 MB
    54:35
    Cover

    Familienleben - Auf der Suche nach Gemeinschaft

    Ein verfallener Bauernhof in Sachsen-Anhalt. Hier versucht eine Familie neuen Zusammenhalt zu finden. Die Kinder haben mehrere Heimaufenthalte hinter sich. Die Eltern sind arbeitslos. Wie kommen sie zurecht zwischen Konflikten und Träumen?

    ...mehr
  • 06.03.2021
    105 MB
    55:08
    Cover

    Wie wir lernten, die Atomkraft zu lieben – In Belarus geht ein neues AKW ans Netz

    In Belarus geht Präsident Lukaschenko brutal gegen die Proteste vor. Dabei wollte er eigentlich ein Atomkraftwerk feierlich in Betrieb nehmen.

    ...mehr
  • 06.03.2021
    103 MB
    54:03
    Cover

    Bunker des Unbewussten - Traum und Albtraum in Gjirokastra

    Gjirokastra im Süden Albaniens ist Geburtsort des paranoiden Diktators Enver Hoxha, der zehntausende Schutzbunker im Land bauen ließ. Gegen wen? Warum? Wie lebt man heute zwischen Beton gewordenen Ängsten? Von Tobias Lehmkuhl

    ...mehr
  • 12.11.2020
    103 MB
    54:03
    Cover

    Der Garten Eden an der Lahn - Zur Kur im Paradies

    Nachhaltig leben und die gute Tat pflegen. Die Rettung der Welt proben. Und dabei Ruhe bewahren und Wein trinken. Kann es so einen Ort geben? Aber ja! Mitten in Deutschland. Von Rainer Schildberger

    ...mehr
  • 06.03.2021
    96 MB
    50:13
    Cover

    Nie wieder Sonnenstrand - Wie die Reisebranche Touristen beschützen will

    Ferien mit Katastrophe. Hunderte Touristen müssen evakuiert werden. Aber keine Sorge: dies ist nur eine Übung. Urlauber wollen Sicherheit. Und die wird immer aufwändiger. Von Anja Kempe

    ...mehr
  • 06.03.2021
    104 MB
    54:15
    Cover

    Kiez und Kies - Der Sound der Gentrifizierung

    Holterklapolter. Wenn Touristen mit Rollkoffern anrücken, dann ist klar: Ein Kiez ist angesagt. Doch schnell wird ein Stadtteil von den Koffern und ihren Besitzern überrollt. Gentrifzierung nennt man das. Und die bringt Konflikte.

    ...mehr