Cover

Iss gut - Feel good

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Wir wollen genießen und uns gleichzeitig gesund ernähren. Ganz nach dem Motto „Iss gut – feel good“.Was genau ist gesunde Ernährung und wie ernähre ich mich im Alltag gesund? Was sollte man bevorzugt essen, was eher meiden? Welche Diät ist angesagt?Diese und andere Fragen beantwortet die Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann in diesem Podcast.

Alle Folgen

  • 12.11.2020
    6 MB
    06:32
    Cover

    #51 Die bösen bösen Kohlenhydrate

    Kohlenhydrate gelten als Dickmacher - der Verzicht auf Kohlenhydrate, als no carb Ernährung ist trotzdem nicht der Weisheit letzter Schluss, sagt Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann. Kohlenhydrate bringen Energie, die der Mensch braucht. Es kommt natürlich darauf an, wie viel. Darum geht es in der neuen Folge "Iss gut - Feel good"...

    ...mehr
  • 12.11.2020
    6 MB
    06:27
    Cover

    #50 Ein gutes Bauchgefühl

    Schokolade macht glücklich, aber für ein wirklich dauerhaft gutes Bauchgefühl ist sie dann doch nichts. Wie schaffen wir es nun, uns durch gutes gesundes Essen ein gutes Bauchgefühl zu verschaffen? Darum geht es in der neuen Folge unseres Podcasts mit Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann. Mit entscheidend für das gute Bauchgefühl ist das Gehirn...

    ...mehr
  • 12.11.2020
    6 MB
    06:12
    Cover

    #49 Raus mit dem Gift

    Tabletten oder Nahrungsergänzungsmittel, die unseren Körper entgiften und von Schadstoffen befreien sollen - was ist davon zu halten? In der neuen Folge von "Iss gut - Feel good" geht es genau um dieses Thema "Detox". Es werden regelrecht Detox-Kuren angeboten. Aber braucht es diese wirklich oder leistet unser Körper nicht allein schon hervorragende Arbeit? Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann klärt auf...

    ...mehr
  • 12.11.2020
    8 MB
    08:33
    Cover

    #48 Essen im Schichtdienst

    Wie wirkt sich die Ernährung im Schichtdienst auf unseren Körper und unsere Gesundheit aus? Darum geht es in dieser Folge des Podcasts mit Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann. Ob Früh-, Mittel- oder Spätschicht - unsere Darmbakterien haben eine Art Rhythmus, der durch unterschiedliche Zeiten der Nahrungsaufnahme bedingt durch Schichtdienst ordentlich ins wanken kommen kann. Welche Auswirkungen hat das und was kann ich dagegen machen? Unsere Expertin hat die Antwort...

    ...mehr
  • 12.11.2020
    8 MB
    08:58
    Cover

    #47 Iss gut - schlaf gut

    Wie sehr beeinflusst die Ernährung unseren Schlaf? Um diese Frage geht es in der neuen Folge unseres Podcasts. Negativ beeinflussen kann die falsche Ernährung den Schlaf in jedem Fall, sagt Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann. Kohlenhydrate, Proteine und Fette lassen unsere Organe viel Arbeiten und damit schlechter schlafen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    6 MB
    06:14
    Cover

    #46 Metabolisches Syndrom

    Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes, gestörter Fettstoffwechsel: Das metabolische Syndrom ist ein Sammelbegriff für viele Krankheitsbilder, die durch falsche Ernährung entstehen können. Metabolisch kommt aus dem Griechischen und heißt soviel, wie stoffwechselbedingt. Vor allem zu wenig Bewegung bei falscher Ernährung kann die Krankheiten und damit das metabolische Syndrom verursachen. In der neuen Folge unseres Podcasts haben wir mit Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann darüber gesprochen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    5 MB
    06:10
    Cover

    #45 Gicht

    Gicht ist eine Erkrankung, bei der eine Störung des Purinstoffwechsels auftritt, infolgedessen es zu hoher Harnsäurekonzentrationen im Blut zu Ablagerungen von Harnsäurekristallen in Gelenken und Geweben kommt. Sie wird als "Wohlstandserkrankung" bezeichnet, weil sie durch schlechte Ernährung ausgelöst und völlig vermeidbar ist. Es gibt aber auch verschiedene Arten der Gicht, sie kann auch genetisch bedingt sein. Über die Erkrankung haben wir in der neuen Folge mit Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann gesprochen...

    ...mehr
  • 12.11.2020
    6 MB
    07:09
    Cover

    #44 Der perfekte Grillabend

    Der Duft von Grillfleisch oder einem angezündeten Grill...was gibt es schöneres im Sommer? Wenn das Fleisch auf dem Grill brutzelt, da läuft das Wasser im Mundes zusammen. Das Schöne: Grillen ist eine gute Zubereitungsart, sagt Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann. Es kommt am Ende darauf an, was auf dem Grill landet. Es ist natürlich ein Unterschied ob Bratwurst und Steak auf dem Rost landen oder eben Grillgemüse und Grillkäse. Die Tipps unserer Expertin gibt es in der neuen Folge zum perfekten Grillabend...

    ...mehr
  • 12.11.2020
    7 MB
    07:17
    Cover

    #43 Jetzt geht's um die Wurst

    29,6 Kilo Wurst pro Jahr - der Deutsche liebt seine Wurst. Bei allen Trends, die es mittlerweile gibt, scheinen die Deutschen auf das Wurstbrot nicht verzichten zu wollen. Aber auch da gibt es einiges zu beachten und den ein oder anderen Tipp. Über die Wurst haben wir in der neuen Folge des Podcasts mit Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann gesprochen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    5 MB
    05:57
    Cover

    #42 Fleisch

    Fahren mit dem SUV, Nutzung von Plastiktüten oder Fleisch essen - man bekommt mittlerweile fast schon das Gefühl für das Fleisch essen müsste man sich schämen. Dem ist aber nicht so, auch wenn das Bewusstsein für das Fleisch mittlerweile ein anderes ist. Es gibt viele Alternativen, aber viele schauen nun auch genauer darauf, wo das Fleisch herkommt. Wir haben mit Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann in der neuen Folge über das Fleisch gesprochen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    8 MB
    08:52
    Cover

    #41 Urlaub heißt genießen

    Egal ob ein reich gedecktes Hotel-Buffet oder das kleine Lokal in einer Seitenstraße - wer Urlaub im Ausland macht, der will auch die Küche des Landes kennenlernen und probieren. Und da spricht auch gar nichts dagegen, sagt Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann. Sicherlich kann man auch im Urlaub darauf achten, was man isst, vor allem geht es aber eher darum wie viel man isst. Die kulinarische Vielfalt ist das Thema unserer neuen Folge...

    ...mehr
  • 12.11.2020
    6 MB
    07:01
    Cover

    #40 Urlaub daheim

    Der Sommerurlaub 2020 ist und wird ein anderer, als in den Vorjahren. Viele mussten ihre Reisen stornieren oder haben sich gänzlich dagegen entschieden, zu verreisen. Urlaub zu Hause wird zum großen Thema. Dem haben wir uns in der neuen Folge unseres Podcasts angenommen. Auch die Küche kommt dabei nicht zu kurz...Das kulinarische Urlaubsgefühl kann man sich auch in die heimische Küche zaubern.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    6 MB
    06:50
    Cover

    #39 Volkskrankheit Diabetes

    Diabetes mellitus - das heißt so viel, wie honigsüßer Durchfluss - klingt gar nicht so schlimm, beschreibt aber die Krankheit Diabetes. Bekannt auch unter dem Namen Zuckerkrankheit. Zu Unterscheiden sind zwei Typen. Diabetes Typ 1, der genetisch bedingt ist und Diabetes Typ 2, der durch schlechte Ernährung und mangelnde Bewegung entsteht. Dieser Typ 2 beschreibt die Krankheitsform, die immer weiter auf dem Vormarsch ist und doch zu vermeiden wäre. Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann spricht in der neuen Folge ausführlich über die "Volkskrankheit" Diabetes.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    6 MB
    06:47
    Cover

    #38 Vorbereitung ist alles

    Meal prep - ein Begriff, der in den aktuellen Zeiten des Home Office und eventueller Kinderbetreuung zu Hause immer mehr an Bedeutung gewonnen hat. Es heißt letztlich nichts anderes als das Vorbereiten von Mahlzeiten für mehrere Tage. Einen Tag in der Woche sollte man sich Zeit nehmen, planen was es zu essen geben sollte und dann vorkochen. Genau darüber haben wir mit Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann gesprochen...

    ...mehr
  • 12.11.2020
    6 MB
    07:12
    Cover

    #37 Heiß auf Eis

    Rund acht Liter Eis oder 113 Kugeln pro Jahr schleckt der Deutsche. Wir lieben unser Eis, egal ob Softeis, Milcheis oder Sorbet. Mit Sommerbeginn und den steigenden Temperaturen bietet ein Eis auch die perfekte Abkühlung an Sommertagen. Gesund ist Eis essen sicherlich nicht wirklich, aber sollte man deshalb darauf verzichten. Wir haben mit Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann über die süße kühle Versuchung gesprochen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    5 MB
    05:43
    Cover

    #36 Muh macht die Kuh!

    Um das Thema Milch geht es in der neuen Folge unseres Podcasts mit Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann. Die Auswahl an Milch ist riesig! Aber welche ist die Richtige für mich? Die Expertin weiß es, denn Milch ist ein gutes Lebensmittel, das in der Ernährung seinen Platz finden sollte - aber in Maßen!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    5 MB
    05:49
    Cover

    #35 Ernährung im Homeoffice

    Mit den Kollegen frühstücken oder zum Mittagessen in die Kantine gehen - zu Zeiten der Corona-Pandemie nicht so einfach weil Viele im Homeoffice arbeiten. Der Weg zum Kühlschrank ist zu Hause kurz, da ist Disziplin gefragt. Wie man den Griff zur Schokolade oder ähnlichen umgeht, darüber haben wir mit Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann in der neuen Folge des Podcasts gesprochen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    6 MB
    07:13
    Cover

    #34 Trinken, Trinken, Trinken

    Zwei bis Drei Liter Flüssigkeit am Tag sollte jeder Mensch trinken. Dabei ist es grundsätzlich egal, ob Wasser, Kaffee oder Tee - es zählt alles zu unseren Flüssigkeitshaushalt. Milch gehört aber nicht dazu, sagt Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann. Warum? Das sagt die Expertin in der neuen Folge unseres Podcasts. Außerdem gibt es Tipps und Tricks, wie ich erkenne, ob ich zu wenig oder vielleicht zu viel getrunken habe.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    5 MB
    05:19
    Cover

    #33 Ist Bio besser?

    Der Boom an Bio-Lebensmitteln wird immer größer. Aber was steckt hinter dem Begriff "Bio"? Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann erklärt in der neuen Folge unseres Podcasts, welche Auflagen zum Beispiel erfüllt werden müssen, damit ein Produkt ein Bio-Produkt ist. Auch wird die Frage geklärt, ob Bio auch wirklich immer besser ist...

    ...mehr
  • 12.11.2020
    6 MB
    06:34
    Cover

    #32 Übergewicht bei Kindern

    Über 15 Prozent der Kinder und Jugendlichen zwischen 3 und 17 Jahren in Deutschland sind übergewichtig oder sogar fettleibig. Traurige Zahlen, die uns in der neuen Folge unseres Podcasts mit Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann beschäftigen. Über Sportprogramme, die den Kindern auch wirklich Spaß machen und die richtige Ernährung hat unsere Expertin einige Tipps gegeben.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    5 MB
    05:59
    Cover

    #31 Die leistungssteigernde Wirkung von Kreatin

    Kreatin ist ein Eiweiß und in Verbindung mit Phosphat eine Energie liefernde Substanz. Geeignet vor allem für schnellkräftige Sportarten, um den Muskelaufbau voranzutreiben und um Regenerationszeiten zu beschleunigen. Leistungssportler setzen auf Kreatin, aber ist es auch für Hobbysportler sinnvoll? Darüber haben wir mit unserer Expertin, der Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann, gesprochen in unserer neuen Folge...

    ...mehr
  • 12.11.2020
    8 MB
    08:58
    Cover

    #30 Nahrung von Hobbysportlern

    Kohlenhydrate, Eiweiße, Vitamine, die richtigen Getränke. Es gibt eine Menge, worauf Hobbysportler bei ihrer Ernährung achten wollen und müssen. Nur so bleibt der Erfolg auch dauerhaft, denn die Ernährung ist ein enorm wichtiger Bestandteil beim Abnehmen und Muskelaufbau. Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann hat für die neue Ausgabe eine Menge Tipps und Tricks mitgebracht...

    ...mehr
  • 12.11.2020
    7 MB
    07:36
    Cover

    #29 Mythos Abendessen

    Das Abendessen soll aus Ernährungssicht den Abschluss des Tages darstellen. Früher bei vielen festgelegt auf 18 Uhr verschwindet diese feste Regelung immer mehr. Was ist gesund beim Abendessen und worauf sollte dann doch eher verzichtet werden...nicht, dass die Nacht unangenehm wird... Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann erklärt in der neuen Folge, worauf geachtet werden sollte und was bedenkenlos auch zum Abendbrot gegessen werden kann.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    5 MB
    05:53
    Cover

    #28 Sauce Hollandaise in Maßen - nicht in Massen

    Es ist Spargelsaison! Kaum Kalorien, kein fett, einfach gesund. Die Spargelsaison ist eine Zeit, auf die sich Viele freuen. Ganz einfach auch, weil der Spargel eben nicht das ganze Jahr verfügbar ist, wie die Kartoffel zum Beispiel. Bei Einigen darf die Sauce Hollandaise natürlich nicht fehlen. Aber da macht es auch die Menge, sagt Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann. Die Spargelsaison endet am 24. Juni. Alles zum Spargel gibt's in unserer neuen Folge.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    6 MB
    06:30
    Cover

    #27 Ernährung nach Corona

    In der neuen Ausgabe unseres Podcasts wagen wir den Blick voraus - wie verändert sich unser Ernährungsverhalten, wenn die Corona-Krise hoffentlich bald überstanden ist? Bewusster Genuss regionaler Produkte im Lieblingsrestaurant. Wir haben mit Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann gesprochen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    9 MB
    09:23
    Cover

    #26 Ein ganz spezielles Osterfest 2020

    Das Osterfest 2020 wird ein ganz besonderes. Eines der wichtigsten Feste in Deutschland, nur diesmal aufgrund der aktuellen Gegebenheiten, ohne dass die Familie zusammenkommen kann. Wir wollen dennoch ein paar Tipps geben, wie das Osterfest dennoch ein Schönes wird: Mit dem richtigen Essen und vielleicht dem ein oder anderen Telefonat oder Videochat mit der Familie. Unsere Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann sagt in der neuen Folge, was auf den Tisch gehört.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    8 MB
    08:58
    Cover

    #25 Essen in Corona-Zeiten

    Das Coronavirus hat uns aktuell fest im Griff. Nudeln und Mehl werden vor allem in "Hamsterkäufen" gesichert. Aber ist das die richtige Nahrung aktuell, wenn wir doch fast alle zu Hause sind? Worauf sollte geachtet werden und welche Ernährung wäre gerade in dieser Zeit richtig? Fragen, auf die Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann die Antworten hat in unserer neuen Folge!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    8 MB
    08:30
    Cover

    #24 Nahrungsunverträglichkeit nur ein Trend?

    Beschwerden nach dem Essen bestimmter Lebensmittel deuten häufig auf eine Unverträglichkeit einiger Nahrungsmittel hin. Das ist keine Einbildung und hat sich gehäuft in den letzten Jahren. Die Symptome entstehen, weil der Körper entweder allergisch auf bestimmte Inhaltsstoffe und Bestandteile reagiert, oder weil ihm die Werkzeuge fehlen um diese Stoffe richtig zu verarbeiten. Um eine Unverträglichkeit festzustellen gibt es Tests. Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann klärt auf...

    ...mehr
  • 12.11.2020
    4 MB
    04:58
    Cover

    #23 Handlich - Praktisch - Gesund

    An Apple a day keeps the doctor away - Ein Apfel am Tag, Arzt gespart: Was ist dran? Mehr als 30 Vitamine und Spurenelemente sowie Mineralstoffe stecken in einem Apfel. Gut für die Zähne ist er auch und gesund sowieso. Der Apfel ist ein echtes Superfood und sollte Teil einer gesunden Ernährung sein und das trotz des lateinischen Namen "Malus" (Unheil/ Übel). Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann spricht in der neuen Folge über den Apfel.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    6 MB
    07:02
    Cover

    #22 Der Trend heißt lokal & gesund

    Was ist "in"? Was ist "out"? Um die aktuellen Food-Trends geht es in der neuen Folge mit Ernährungswissenschaftlerin. Zum Einen geht der Trend immer mehr zur vegetarischen oder veganen Ernährung, aber auch für die, die nicht auf Fleisch verzichten gibt es immer wieder Neues. Immer häufiger wird die gute alte Regel der drei Mahlzeiten am Tag aufgelöst, "Snackification", also das vermehrte setzen auf Snacks nimmt zu. Was ist dran und was macht Sinn? Darüber sprechen wir in der neuen Folge mit Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    7 MB
    08:14
    Cover

    #21 Eine Pille, die alles abdeckt?

    Nahrungsergänzungsmittel sind Produkte, die die normale Ernährung ergänzen sollen. Es gibt sie in Form von Tabletten, Kapseln, Pulvern oder Flüssigkeiten. Sie enthalten Nährstoffe wie Vitamine oder Mineralstoffe in konzentrierter Form und häufig hoher Dosierung. Ein Nahrungsergänzungsmittel kann pflanzliche Stoffe wie etwa Johanniskraut und Knoblauch enthalten, aber ebenso tierische Stoffe wie Fischöl. Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann erklärt alles rund um das Thema.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    5 MB
    06:10
    Cover

    #20 Fasten ist keine Diät

    Mit dem Aschermittwoch hat die Fastenzeit begonnen. Vierzig Tage Verzicht auf Fleisch und vieles mehr. Im Christentum ist das eine Bußzeit vor Ostern. Damit soll an das vierzigtägige Fasten Jesus Christus in der Wüste erinnert werden. Heutzutage ist das Fasten zum Trend geworden. Aber es gibt Einiges zu beachten, denn Fasten ist keine Diät und nicht zum Abnehmen gedacht. Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann erklärt, worauf geachtet werden sollte und berichtet von eigenen Erfahrungen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    3 MB
    03:29
    Cover

    #19 Eine Mischung aus Karotte, Sellerie und Kartoffel

    Pastinaken sind eines der beliebtesten Wintergemüse. Das Wurzelgemüse hat vor allem viele Ballaststoffe. Pastinaken sind gesund für den Darm und die Verdauung, für den Magen wirken sie krampflösend. Pastinaken werden ähnlich wie Möhren verarbeitet. Sie können roh oder gegart gegessen werden, beliebt ist auch Pürree aus Pastinaken. Wiebke Schlusemann verrät uns mehr rund um die Pastinaken.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    4 MB
    04:14
    Cover

    #18 "Ohne Zuckerzusatz" oder "Fettreduziert"

    Jeder vierter Verbraucher greift regelmäßig zu Light-Produkten. Sie versprechen Schlemmen ohne Reue. Von fast allen Lebensmitteln, ob Müsli, Joghurt, Aufschnitt, Chips oder Kekse – gibt es eine „Light“-Version mit weniger Fett oder weniger Zucker. Das klingt gesund und figur-freundlich. Aber helfen sie tatsächlich beim Abnehmen? Wie viele Kalorien kann man sparen?

    ...mehr
  • 12.11.2020
    5 MB
    05:52
    Cover

    #17 Der einzige Vorteil ist die Zeitersparnis

    Kochen macht Spaß, kostet aber Zeit. Wer die nicht hat, kann stattdessen Shakes trinken, in denen angeblich alle wichtigen Nährstoffe stecken. Die Hersteller versprechen, dass alle Proteine, Kohlenhydrate und Fettsäuren sowie aller essentiellen Vitamine und Mineralstoffe mit diesen Shakes gedeckt werden. Wahrheit oder Lüge?

    ...mehr
  • 12.11.2020
    6 MB
    06:23
    Cover

    #16 Eine Tasse Tee

    Tee ist nach Wasser das beliebteste Getränk der Welt. In Deutschland werden pro Person und Jahr 28 Liter Tee getrunken, ob zum Frühstück, während des Tages, beim Treffen mit Freunden oder bei wichtigen Geschäftsverhandlungen. Tee hat viele gesundheitsfördernde Aspekte. Grüner Tee beispielsweise beugt aufgrund seiner Inhaltsstoffe auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor und stärkt die Immunabwehr. Wiebke Schlusemann erklärt uns, warum wir mehr Tee trinken sollten und wofür er gut ist

    ...mehr
  • 12.11.2020
    5 MB
    06:08
    Cover

    #15 Vor- und Nachteile veganer Ernährung

    Seit einigen Jahren liegt Veganismus im Trend. Veganismus ist eine extremere Form der vegetarischen Ernährung, die komplett auf tierische Produkte verzichtet. Damit Veganer trotzdem auch die Nährstoffe bekommen, die in Fisch, Milch, Eiern oder Fleisch enthalten sind, sollten sie ein paar Dinge beachten. Welche Vor- und Nachteile hat eine vegane Ernährung. Wiebke erklärt das Ganze in der aktuellen Folge…

    ...mehr
  • 12.11.2020
    6 MB
    06:51
    Cover

    #14 Eine Woche zuckerfrei

    Keine Geschmacksrichtung zieht uns Menschen so sehr an, wie „süß“. Zucker macht dick und bringt Stoffwechsel durcheinander. Viele würden daher gern darauf verzichten – wäre da nur nicht diese unbändige Lust auf Gummibärchen und Schokoriegel. Die Zuckergier ist schwer zu überwinden, aber es gibt einige Tricks. Eine Möglichkeit ist beispielsweise ein zeitlich begrenzter Verzicht auf Zucker. Dadurch können wir unseren Zuckerkonsum neu und bewusster zu gestalten. Wie es funktioniert, erklärt Wiebke in der aktuellen Folge.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    4 MB
    05:04
    Cover

    #13 Eine Ernährungsumstellung ist eine Verhaltensänderung

    Wer abnehmen möchte, braucht keine Crashdiäten sondern eine sinnvolle Ernährungsumstellung. Damit man sein Traumgewicht erreicht und vor allem hält, ist es wichtig ausgewogen und gesund zu essen und zu trinken. Angesagt sind dabei vor allem Obst und Gemüse, unverarbeitete Produkte und ungesüßte Getränke.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    6 MB
    06:23
    Cover

    #12 Die perfekte Diät

    An den Feiertagen wurde nochmals richtig geschlemmt – und mit dem neuen Jahr fassen viele von uns den Vorsatz ein paar Kilos oder auch mehr abzunehmen. Kaum eine Zeitschrift oder ein Blog, in denen, nicht grade zum und nach dem Jahreswechsel, die neuesten und besten Diäten angepriesen werden. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass die meisten nicht lange durchhalten. Wir sprechen unter anderem über Vor- und Nachteile von Kohlsuppe, Saftkur und Low Carb.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    5 MB
    05:59
    Cover

    #11 Nüsse sind keine Gewichtsteufel

    Nüsse waren häufig als Dickmacher und Kalorienbomben verschrien. Doch sie liefern wichtige Inhaltsstoffe wie ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Egal ob Haselnuss, Walnuss oder Macadamia: Nüsse sind trotz ihres Fettgehaltes sehr gesund. Es ist jedoch wichtig, die Nüsse gezielt in die Ernährung einzuplanen. Wiebke verrät, wie es geht.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    5 MB
    05:49
    Cover

    #10 Das Besteck auch mal zur Seite legen

    Sich zu Weihnachten gesund zu ernähren, fällt vielen Menschen schwer. Gutes Essen gehört zu Weihnachten einfach dazu. Für viele kommt nach den Feiertagen jedoch das böse Erwachen, denn zeigt die Waage nicht selten ein paar Kilos zu viel an. Wie gehen wir mit Weihnachtsbraten und Adventsteller am besten um? Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann gibt Tipps für ein gesünderes Weihnachtsessen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    5 MB
    05:53
    Cover

    #9 Viel Zucker auf sehr engem Raum

    Weihnachtszeit ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres. Wir freuen uns auf de Glühwein mit Freunden auf dem Weihnachtsmarkt, auf gebrannte Mandeln und Plätzchen. Überall locken süße Versuchungen in der Adventszeit. In Maßen schlemmen ist durchaus erlaubt. Und es gibt es ein paar Ratschläge, um ein böses Erwachen vorzubeugen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    5 MB
    06:05
    Cover

    #8 Der Mix aus Blattspinat und Banane

    Der leckere Smoothie ist schnell und unkompliziert zubereitet. Dazu ist er auch noch gesund. Der Begriff "Smoothie" ist abgeleitet vom englischen Begriff "smooth" (glatt, geschmeidig) und beschreibt damit die Haupteigenschaft des Getränks: Smoothies sind Drinks aus Obst und Gemüse, die dickflüssiger als Säfte sind. Wie gesund sind Smoothies, was ist der Unterschied zum Fruchtsaft, und wie bereite ich einen richtig gesunden Smoothie zu?

    ...mehr
  • 12.11.2020
    6 MB
    06:51
    Cover

    #7 Erlaubt ist, was einem schmeckt

    Im November werden die Tage kürzer, das Wetter trüber und die Stimmung schlechter: Der Sonnenentzug drückt ganz schön aufs Gemüt. Es gibt leckere Nahrungsmittel, die uns mit gesunden Vitaminen und Mineralstoffen versorgen und uns nebenbei glücklich machen. Dieses Gute-Laune-Essen wirken positiv auf unser Nervensystem und sorgen für Entspannung.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    5 MB
    06:00
    Cover

    #6 Geschmacksintensiv und nährstoffreich

    Im Herbst und Winter ist die Auswahl an regionalem Obst und Gemüse im Vergleich zum Sommer relativ klein. Aber das bedeutet nicht, dass wir in der dunklen Jahreszeit auf Gesundes aus heimischem Anbau verzichten müssen. Grünkohl, Kürbis oder Apfel sind gesund und verleihen uns auch Abwehrkräfte.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    5 MB
    05:57
    Cover

    #5 Die absolute Gesundheitsbombe

    Husten, Schnupfen, Heiserkeit – So eine Erkältung kann richtig lästig sein. Umso schneller wollen wir sie wieder loswerden. Damit sich das Immunsystem voll auf die Bekämpfung der Erkältungsviren konzentrieren kann, spielt auch die Ernährung eine wichtige Rolle. Der Organismus muss mit ausreichend Nährstoffen versorgt werden. Als Superstar unter den natürlichen Erkältungsmitteln gilt Ingwer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    5 MB
    05:39
    Cover

    #4 Günstig, schnell zubereitet und nährstoffreich

    In Großbritannien ist Porridge schon längst ein Klassiker auf dem Frühstückstisch. Hierzulande gewinnt der leckere Haferbrei immer mehr an Beliebtheit. Warum ist Porridge so im Trend, wie bereitet man ein gutes Porridge zu?

    ...mehr
  • 12.11.2020
    4 MB
    05:29
    Cover

    #3 Koffein macht uns munter

    Rund 160 Liter Kaffee trinkt jeder Deutsche pro Jahr. Viele können ohne ihre Tasse Kaffee nicht in den Tag starten. Er soll den Blutdruck steigern und manchen den Schlaf rauben. Ist er gesund oder ungesund? Ist Kaffee ein Flüssigkeitsräuber. Das kläre wir in dieser Folge.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    4 MB
    05:43
    Cover

    #1 Ausgewogen, vielfältig und bunt

    In der Premieren-Folge unseres neuen Podcasts erfahren wir alles rund um unsere Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Schlusemann. Dazu gibt es die wichtigsten Tipps zum Thema gesunde Ernährung.

    ...mehr