Cover

SPIEGEL Live – Das Gespräch

Heiko Maas, Sophie Passmann oder Robert Habeck – sie alle waren schon Gäste in der Veranstaltungsreihe SPIEGEL Live. Dabei diskutieren SPIEGEL-Redakteure regelmäßig mit interessanten Gästen aus Politik, Gesellschaft und Wissenschaft. Immer pointiert, oft überraschend und kontrovers. Hier können Sie diese Gespräche als Podcast hören.

Alle Folgen

  • 30.11.2020
    13 MB
    28:58
    Cover

    Annegret Kramp-Karrenbauer: Wie viel Amerika braucht Europa noch?

    Brauchen die Europäer die USA noch für ihre Verteidigung – oder schaffen sie das auch allein? Muss die Bundeswehr zukünftig international mehr Verantwortung übernehmen? Ist die Türkei noch ein Partner? Und was ist von Joe Biden zu erwarten?Darüber sprach SPIEGEL-Auslandschef Mathieu von Rohr mit der Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer beim Berliner Forum Außenpolitik.Das Gespräch wurde am 24. November im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Spiegel Live« in Kooperation mit der Körber-Stiftung aufgezeichnet.See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 25.11.2020
    37 MB
    01:18:13
    Cover

    Wie politisch ist das Private?

    Was tun Politiker nach Dienstschluss? Und welche Rolle spielt das Privatleben im Polit-Betrieb? SPIEGEL-Autor Marc Hujer war für sein jüngstes Buch »Auch nur ein Mensch« mit Sahra Wagenknecht Radfahren, er ist mit Anton Hofreiter gewandert und hat mit Markus Söder Tennis gespielt.In dieser Episode spricht Marc Huje mit zwei weiteren Protagonisten seines Buchs, Katrin Göring-Eckardt und Christian Wulff. Mit auf dem Podium ist außerdem der Schauspieler Ulrich Matthes.See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    24 MB
    50:14
    Cover

    Die Kindheit und was sie für unser Leben bedeutet

    Lange Zeit wurden Kinder vor allem als „kleine Erwachsene“ betrachtet. Und möglichst früh sollten Kinder lernen, sich nützlich zu machen. Ihre kindlichen Bedürfnisse standen eher im Hintergrund. Doch auch heute erziehen Eltern ihren Nachwuchs nicht ohne Erwartungen.Wie hat sich die gesellschaftliche Rolle von Kindern im Laufe der Geschichte verändert? Was haben berühmte Denker wie Platon, Sokrates oder Friedrich Nietzsche übers Kindsein gesagt? Und wie sieht eigentlich die ideale Kindheit aus? Darüber spricht SPIEGEL-Redakteurin Bettina Musall mit dem Philosophen Christoph Quarch. Das Gespräch ist in Kooperation mit dem Bucerius Kunst Forum entstanden.  Weitere Infos: https://www.spiegel-live.de/ANZEIGE: Sich den Bedürfnissen der Kunden anzupassen, ist der Schlüssel zum Erfolg. Hier überzeugt ŠKODA nicht nur mit einer großen Auswahl an Modellen, sondern auch mit flexibler Ausstattung, je nach Budget und Einsatzbereich des Fahrzeugs. Aktuell gibt es die ŠKODA Businessflotte zu sehr attraktiven Konditionen: Dazu gehören zum Beispiel die SUVs KAROQ und KODIAQ sowie der Klassiker SUPERB und der kompakte SCALA. Mehr Informationen dazu gibt es auf skoda.de/businessflotte.See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    36 MB
    01:15:38
    Cover

    Corona- und Wirtschaftskrise: Können wir aus der Geschichte lernen?

    Ob Südseeblase, Tulpenkrise oder Pest - schon immer gab es Krisen, die unsere Gesellschaft und Wirtschaft erschüttert haben. Hören Sie im Podcast, was wir in der Corona-Krise besser machen können.Kann man aus anderen Wirtschaftszusammenbrüchen der Weltgeschichte für die Bewältigung der aktuellen Pandemie lernen? Welche Schlussfolgerungen kann man aus der Pest im Spätmittelalter ziehen? Oder gibt es mehr Parallelen zur Weltwirtschaftskrise von 1929? Diese Fragen bespricht SPIEGEL-Redakteurin Eva-Maria Schnurr mit dem Historiker Michael North.Das Gespräch ist in Kooperation mit dem Bucerius Kunst Forum entstanden. Weitere Infos: www.spiegel-live.deANZEIGE:Sich den Bedürfnissen der Kunden anzupassen, ist der Schlüssel zum Erfolg. Hier überzeugt ŠKODA nicht nur mit einer großen Auswahl an Modellen, sondern auch mit flexibler Ausstattung, je nach Budget und Einsatzbereich des Fahrzeugs. Aktuell gibt es die ŠKODA Businessflotte zu sehr attraktiven Konditionen, dazu gehören z.B. die SUVs KAROQ und KODIAQ sowie der Klassiker SUPERB und der kompakte SCALA. Mehr Informationen dazu gibt es auf skoda.de/businessflotte.See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    28 MB
    01:00:17
    Cover

    Alice Schwarzer über Idole: Marilyn, Heidi und Simone de Beauvoir

    Sie ist Deutschlands bekannteste Feministin: Alice Schwarzer, 77 Jahre alt. Jetzt erscheint der zweite Teil ihrer Autobiografie. In dem Buch geht es um ihr Werk, ihre Fernsehkarriere - und die starken Frauen und Männer, die ihr Leben begleitet haben. Vorbilder: Wozu braucht man sie, wobei können sie helfen? Echte Idole für die junge Alice Schwarzer waren Heidi und Simone de Beauvoir. Warum letztere später auch ihre Freundin wurde, erzählt sie im Podcast. SPIEGEL-Redakteurin Eva Thöne will außerdem von ihr wissen, was sie vom heutigen Feminismus hält und warum sie mit Verachtung auf junge Influencerinnen herabschaut.Dies ist die letzte Podcast-Folge in der Bestseller Buchwoche. Zeitgleich zur Frankfurter Buchmesse haben wir uns fünf Tage lang besonderen Autoren dieses außergewöhnlichen Literaturherbstes gewidmet. Weil die Buchmesse weitgehend digital stattfindet, hat die SPIEGEL-Kultur-Redaktion für Sie spannende Schriftsteller ins Podcast-Studio eingeladen.Weitere Infos: spiegel.de/buchwocheSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    25 MB
    52:22
    Cover

    Warum Linda Zervakis das Wort Migrationshintergrund nicht mag

    Früher verkaufte sie Dosenbier. Heute versorgt sie die Nation mit Nachrichten. Hören Sie in dieser Podcast-Folge, wie Linda Zervakis zur ersten Tagesschau-Sprecherin mit Migrationshintergrund wurde - ein Titel, mit dem sie hadert.Zervakis ist die Tochter griechischer Gastarbeiter, die einen Kiosk im Hamburger Arbeiterstadtteil Harburg betrieben. Für ihr neues Buch „Etsikietsi“ ist Zervakis gemeinsam mit ihrer Mutter nach Griechenland gereist, auf der Suche nach ihren Wurzeln. Im Podcast spricht Zervakis über ihre Herkunft. Sie verrät SPIEGEL-Redakteur Tobias Becker im Gespräch, wie sie als Kind mit dem Spitznamen „Zaziki“ umging. Und wie sie sich damals gegen blöde Sprüche gewehrt hat.Zum Start der Frankfurter Buchmesse widmet sich SPIEGEL Live in fünf Folgen besonderen Autoren dieses außergewöhnlichen Literaturherbstes. Weil die Buchmesse weitgehend digital stattfindet, hat die SPIEGEL-Kultur-Redaktion für Sie spannende Schriftsteller ins Podcast-Studio eingeladen. Weitere Infos: spiegel.de/buchwocheSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    24 MB
    50:12
    Cover

    Wie Elke Heidenreich Mode-Konventionen boykottiert

    Elke Heidenreich kann Handtaschen einfach nicht ausstehen. Bei Fernsehauftritten trägt sie am liebsten immer das Gleiche Outfit. Aber sie sagt auch: Kapuzenpulli in der Oper geht gar nicht. Hören Sie in der dritten Folge der Bestseller Buchwoche, was die Schriftstellerin und Literaturkritikerin von Kleiderkonventionen hält.Heidenreichs neues Buch heißt "Männer in Kamelhaarmänteln". Sie erzählt darin in kurzen Geschichten, warum es im Leben sehr entscheidend sein kann, was man gerade trägt. Deshalb spricht SPIEGEL-Redakteurin Claudia Voigt mit der Frau der Bücher in dieser Folge über: Kleider.Heute beginnt die Frankfurter Buchmesse. Weil sie weitgehend digital stattfindet, hat die SPIEGEL-Kultur-Redaktion für Sie spannende Schriftsteller ins Podcast-Studio eingeladen. Fünf Tage lang widmen wir uns besonderen Autoren dieses außergewöhnlichen Literaturherbstes. Weitere Infos: spiegel.de/buchwocheSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    25 MB
    53:36
    Cover

    Warum Bas Kast keine Sexszenen mag

    Kann ein Sachbuchautor zum Romancier werden? In seinem neuesten Buch versucht Bas Kast genau das. Hören Sie in der zweiten Podcast-Folge der Bestseller Buchwoche, wie der Ernährungspapst auf die Idee gekommen ist, einen Roman zu schreiben und womit er sich dabei schwer getan hat.Bas Kast hat gerade seinen Debütroman „Das Buch eines Sommers“ vorgelegt. Welchen Traum lebt er? Mit SPIEGEL-Redakteur Nils Minkmar spricht er darüber im Podcast.Bas Kast ist selbst übrigens ein großer Podcast-Fan. Er findet, dass in diesen Formaten echte Gespräche entstehen können. Genau das ist in dieser Folge passiert. Sie erscheint im Rahmen der SPIEGEL-BESTSELLER-Buchwoche. Fünf Tage lang widmen wir uns besonderen Autoren dieses außergewöhnlichen Literaturherbstes - von Campino bis Alice Schwarzer. Weitere Infos: spiegel.de/buchwocheSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    24 MB
    50:19
    Cover

    Campino über eine versehentliche Liebesgeschichte

    Eigentlich wollte Campino nur ein Buch über den FC Liverpool schreiben. Im Podcast erzählt er, warum es darin auch um die komplexe Beziehung seiner Eltern und seine besondere England-Liebe geht. Diese Folge ist der Auftakt zur SPIEGEL-Bestseller-Buchwoche anlässlich der Frankfurter Buchmesse, die am Mittwoch beginnt. Weil sie weitgehend digital stattfindet, hat die SPIEGEL-Kultur-Redaktion für Sie spannende Schriftsteller ins Podcast-Studio eingeladen. Fünf Tage lang widmen wir uns besonderen Autoren dieses außergewöhnlichen Literaturherbstes. Wir starten unser Quintett mit einem der populärsten Musiker Deutschlands: Andreas Wolfgang Konrad Frege, besser bekannt als Campino. In seinem Buch „Hope Street“ erzählt er von seiner Sehnsucht nach einem englischen Pass. Seine Mutter kam aus Großbritannien, sein Vater aus Düsseldorf. Als kleiner Junge war er mit fünf Geschwistern hin- und hergerissen zwischen Deutschland und der Insel. SPIEGEL-Redakteurin Susanne Beyer spricht mit Campino auch über seine Liebe zum FC Liverpool und die Liebesgeschichte seiner Eltern. Warum der Sänger trotz großer Familienbande ein gemeinsames Grab mit seiner Band reserviert hat, hören Sie im Podcast.Weitere Infos: www.spiegel-live.deANZEIGE:Sich den Bedürfnissen der Kunden anzupassen, ist der Schlüssel zum Erfolg. Hier überzeugt ŠKODA nicht nur mit einer großen Auswahl an Modellen, sondern auch mit flexibler Ausstattung, je nach Budget und Einsatzbereich des Fahrzeugs. Aktuell gibt es die ŠKODA Businessflotte zu sehr attraktiven Konditionen, dazu gehören z.B. die SUVs KAROQ und KODIAQ sowie der Klassiker SUPERB und der kompakte SCALA. Mehr Informationen dazu gibt es auf skoda.de/businessflotte.See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    35 MB
    01:13:50
    Cover

    Bodo Ramelow über die Wendejahre und das Treuhand-Trauma

    Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow kommt eigentlich aus dem Westen. Er ging als Gewerkschafter kurz nach der Maueröffnung in den Osten. Schon früh hatte er Kontakt zur Treuhandanstalt und hat in den Verhandlungen für die Arbeiter in den volkseigenen Betrieben gekämpft. Für viele war es vergeblich, denn die Treuhand schloss viele Betriebe.Im Gespräch mit den SPIEGEL Redakteuren Susanne Beyer und Andreas Wassermann erklärt Bodo Ramelow, was aus seiner Sicht damals wirklich geschah. Das Gespräch wurde in Kooperation mit dem Staatsschauspiel Dresden am 14. September 2020 aufgezeichnet. Weitere Infos: www.spiegel-liveANZEIGE:Sich den Bedürfnissen der Kunden anzupassen, ist der Schlüssel zum Erfolg. Hier überzeugt ŠKODA nicht nur mit einer großen Auswahl an Modellen, sondern auch mit flexibler Ausstattung, je nach Budget und Einsatzbereich des Fahrzeugs. Aktuell gibt es die ŠKODA Businessflotte zu sehr attraktiven Konditionen, dazu gehören z.B. die SUVs KAROQ und KODIAQ sowie der Klassiker SUPERB und der kompakte SCALA. Mehr Informationen dazu gibt es auf skoda.de/businessflotte.See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    26 MB
    55:13
    Cover

    Grüne Stadtutopien: Brauchen wir die Ökodiktatur?

    "Freie Fahrt für freie Bürger" - der Slogan aus den 1970er Jahren hat sich längst überholt. In der Regel steht der Autofahrer der 2020er im Stau. Doch wie entwöhnt man ihn vom zwei Tonnen schweren SUV?Die Metropolen dieser Welt ächzen unter Smog und Treibhausgasen. 70 Prozent der Emissionen und des Ressourcenverbrauchs auf der Erde entstehen in den großen Städten. Wie also kann der ideale Lebensraum für die Ballungszentren in Zukunft aussehen?Der neue Präsident des Umweltbundesamtes, Dirk Messner, spricht in dieser Folge über seine Visionen für die urbane Bevölkerung des Planeten. SPIEGEL-Redakteur Markus Deggerich diskutiert mit ihm auch darüber, wie die neuen Ideen in die Tat umgesetzt werden könnten.Das Gespräch entstand in Kooperation mit der Urania Berlin. Weitere Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    37 MB
    01:17:35
    Cover

    Deutsche Familienunternehmen: Erbstreits, Skandale und Machtkämpfe

    Thyssen, Bosch und Porsche - diese Familienunternehmen sind zu weltweit operierenden Konzernen aufgestiegen. Der Clan kann dabei eine Unterstützung sein, aber auch ein Fluch. Schlammschlachten ums Erbe haben schon viele Familienfirmen in den Ruin getrieben. Wie Stahlbarone und Konzerngründer sich mit der buckligen Verwandtschaft herumschlugen, darüber spricht die SPIEGEL-Redakteurin Eva-Maria Schnurr mit Werner Plumpe. Der Wirtschaftshistoriker verrät im Podcast, warum der familiäre Zusammenhalt auch ein echter Vorteil im wirtschaftlichen Wettbewerb sein kann.Das Gespräch hat die Kollegin Eva-Maria Schnurr im Homeoffice aufgezeichnet und ist in Kooperation mit dem Bucerius Kunst Forum entstanden.Weitere Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    23 MB
    48:36
    Cover

    Ilse Aigner über Kanzlerkandidaten, Pumuckl und Markus Söder

    Ilse Aigner hat seit Beginn ihrer Karriere mit vielen Vorurteilen gegen Frauen in der Politik zu kämpfen. Sie war Ministerin im Bayerischen Kabinett, Landwirtschaftministerin im Bund und hat es weit gebracht. "Doch ist Ilse Aigner nicht auch die Frau, die NICHT Ministerpräsidentin von Bayern geworden ist?" Diese Frage stellt SPIEGEL-Korrespondentin Anna Clauß im Podcast. Bei einem Glas Sekt verrät die Politikerin, warum die Klügere - im Clinch mit Markus Söder - nachgibt.Das Gespräch wurde kurz vor den Kommunalwahlen in Bayern im Februar 2020 in Kooperation mit dem Salon Luitpold in München aufgezeichnet. Mehr Infos: www.spiegel-live.deANZEIGE: 30-Euro Amazon Gutschein von CLARK:Anmeldung mit Code SPIEGEL30 unter clark.de, goclark.at oder direkt in der App. Mindestens zwei Versicherungen eintragen (ausgeschlossen gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Erhalt der Prämie nach Bestätigung innerhalb von 14 Werktagen.Teilnahmebedingungen auf Deutschland: https://www.clark.de/teilnahmebedingungen/podcasts Österreich: https://www.goclark.at/teilnahmebedingungen/podcastsSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    24 MB
    50:08
    Cover

    Die Kreuzzüge - Wie brutal kämpften die Ritter im Namen der Kirche?

    Sie bekamen eine Kampfansage mit auf den Weg: "Verflucht, wer sein Schwert vom Blut zurückhält!" Damit wurden die Kreuzfahrer in die Schlacht entsandt, immer in der Angst, dass sie in die Hölle kommen, wenn sie dem nicht folgten. Die Mission: "Ungläubige" töten. 1099 eroberten die Kreuzritter Jerusalem und vertrieben die Muslime. Damit begann ein Krieg im Namen Gottes, der 200 Jahre dauern sollte. Welche Bibelstellen zur Rechtfertigung von Gewalt im Auftrag des Papstes herhalten mussten, darüber diskutiert SPIEGEL-Redakteurin Eva-Maria Schnurr mit dem Historiker Gerd Althoff. Das Gespräch entstand in Kooperation mit dem Bucerius Kunst Forum. Weitere Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    34 MB
    01:10:54
    Cover

    Alexander der Große: Wer war der antike Superheld wirklich?

    In Ägypten wurde er zum Pharao, er war zeitweise mit einem Heer von 40.000 Soldaten unterwegs, eroberte Arabien und kam bis nach Indien. Wie Alexander der Große das alles in nur 32 Lebensjahren schaffte, ist Historikern bis heute ein Rätsel.Was ihn antrieb und wer Alexander der Große wirklich war, darüber spricht SPIEGEL-Redakteurin Eva-Maria Schnurr mit dem Freiburger Althistoriker Hans-Joachim Gehrke.Das Gespräch entstand in Kooperation mit dem Bucerius Kunst Forum und wurde dort im Juni 2018 aufgezeichnet.Weitere Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    35 MB
    01:14:19
    Cover

    Europa: Welche Zukunft hat das Bündnis noch?

    Wie gut halten die europäischen Staaten zusammen? Zu Beginn der Coronakrise wurden die Grenzen geschlossen. Die innereuropäische Solidarität musste plötzlich hinter den nationalen Interessen anstehen. Auch bei internationalen Konflikten wie dem Syrienkrieg hat die EU sich eher diplomatisch weggeduckt.Welche Perspektiven das Bündnis noch hat, diskutiert SPIEGEL-Redakteurin Eva-Maria Schnurr mit Kiran Klaus Patel, Professor für Europäische Geschichte, und dem Diplomaten und Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz Wolfgang Ischinger.Das Gespräch wurde im November 2019 in Kooperation mit dem KörberForum aufgezeichnet.Mehr Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    35 MB
    01:13:45
    Cover

    Schwert, Schild und Schleuder - Die brutalen Kriege im Mittelalter

    Die Faszination der Kriege im Mittelalter reißt nicht ab. Ganze Schlachten werden auf Festivals nachgestellt, sogar die Sprache der Ritter wird dort imitiert. Doch wie grausam die Kriege wirklich ausgefochten wurden, ist schwer zu recherchieren. Denn die Dokumentationen der kriegerischen Auseinandersetzungen waren in der Regel einseitig geprägt. Der Historiker Martin Clauss hat sich intensiv mit den mittelalterlichen Chroniken, Erzählungen und Soldrechnungen beschäftigt. Mit der SPIEGEL-Redakteurin Eva-Maria Schnurr teilt er sein Wissen um die Schlachten des Mittelalters. Das Gespräch aus dem Homeoffice entstand in Kooperation mit dem Bucerius Kunst Forum. Weitere Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    23 MB
    48:27
    Cover

    Die Geheimnisse des Buddhismus

    Jeder kennt die Buddha-Figuren, doch was steckt hinter dieser Jahrtausende alten Religion? Es ist mehr als nur Lifestyle mit ein bisschen Achtsamkeitstraining und Selbstoptimierung. In diesem Podcast findet jeder Erleuchtung, der über den Buddhismus wirklich etwas wissen will. Die Religionswissenschaftlerin Inken Prohl hat ein Jahr in einem buddhistischen Tempel zugebracht. Sie ist auch Japanologin und diskutiert mit den SPIEGEL-Redakteurinnen Sandra Schulz und Eva-Maria Schnurr über die vielen Missverständnisse im Zusammenhang mit dem Buddhismus. Das Gespräch wurde im Dezember 2018 in Kooperation mit dem Bucerius Kunst Forum aufgezeichnet. Weitere Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    40 MB
    01:24:02
    Cover

    Pflege: Wenn die Eltern plötzlich Hilfe brauchen

    Mama vergisst so viel, Papa wird seltsam. Viele erwachsene Kinder sind darauf schlecht vorbereitet. Was tun, wenn die Liebsten nicht mehr ohne fremde Hilfe auskommen? Antworten im Podcast. SPIEGEL-Redakteur Markus Deggerich erzählt in dieser Episode von seinem Leidensweg. Seine Mutter wurde dement, sein Vater erkrankte parallel dazu an Parkinson. Aus der persönlichen Erfahrung heraus diskutiert er die wichtigsten Fragen rund ums Älterwerden mit der Altersforscherin Katja Werheid, mit Annette Dieing, Oberärztin im Vivantes Klinikum am Urban und dem Pflegedienstleiter Gerd Evers von der Caritas. Weitere Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    28 MB
    59:14
    Cover

    Journalismus: Podcast-Boom und gefährliche Recherchen im Darknet

    Wie sieht der Journalismus der Zukunft aus? Unter diesem Motto lädt der SPIEGEL einmal jährlich Journalisten und Medienwissenschaftler zum „StoryDay“ ein. Hier hören Sie zwei spannende Diskussionen von der diesjährigen Konferenz: Über den Podcast-Boom spricht SPIEGEL-Redakteurin Christina Pohl mit Medienforscherin Nele Heise und ZEIT-Podcastredakteurin Mounia Meiborg. Und im zweiten Teil fragt SPIEGEL-Redakteur Olaf Heuser den Kommunikationswissenschaftler Thorsten Quandt, wie gefährlich Recherchen im Darknet und in sogenannten "Toxic Communities" sind.Mehr Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    15 MB
    31:17
    Cover

    Reinhold Messner über gefährliche Gipfel und peinliche Stürze

    Die Faszination für Geschichten aus der Welt der Achttausender hat ihn nie losgelassen. Das tragische Ende eines Kollegen beschäftigte den Extrembergsteiger besonders: Wilhelm "Willo" Welzenbach - er galt in den 1920er und 30er Jahren als der beste Eiswandexperte, bis er bei den Nazis aus Mangel an Linientreue in Ungnade fiel. Welzenbach kam bei einer Expedition zum Nanga Parnat ums Leben. Reinhold Messner hat über 1000 Akten und Briefe ausgewertet und ein Buch über ihn geschrieben. Dem SPIEGEL-Redakteur Nils Minkmar schildert er, warum das Werk zu schreiben sich anfühlte "wie einen Pullover zu stricken". Weitere Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    11 MB
    23:26
    Cover

    Ulrich Tukur über Träume, Tatort und Toskana

    Eine Reise zu den eigenen Abgründen haben Ulrich Tukur zu seinem ersten Roman „Der Ursprung der Welt“ inspiriert. Wie die eigenen Träume zur Vorlage für seinen Protagonisten wurden, verrät er SPIEGEL-Redakteurin Susanne Beyer im Podcast. Im Gespräch gesteht der Schauspieler auch, wie sehr ihm die Kritik an seinem Buch weh tut. Es wurde im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Spiegel Live“ im Oktober 2019 auf der Frankfurter Buchmesse aufgezeichnet. Weitere Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    12 MB
    26:25
    Cover

    Anja Rützel über ihre Liebe zu Tieren, Take That und Trash-TV

    Was haben die Madagaskar-Fauchschabe, der Bachelor und Take That gemeinsam? Sie gehören zum Forschungsgebiet von Anja Rützel. Die Autorin ist Expertin in den Untiefen der Popkultur und schreibt darüber in ihren Büchern und Artikeln mit profundem Tiefgang.Im Gespräch mit SPIEGEL-Redakteur Felix Bayer gesteht Anja Rützel ihre "hysterische und irrationale Teenie-Liebe" zu Take That. Der Talk wurde im Rahmen der Veranstaltungsreihe "SPIEGEL Live" im Oktober 2019 auf der Frankfurter Buchmesse aufgezeichnet.Weitere Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    25 MB
    52:21
    Cover

    Teures Wohnen: Wer kann das noch bezahlen?

    Der Berliner Mietendeckel hat viele Immobilieninvestoren auf die Palme gebracht. Doch die Hauptstadt braucht dringend mehr bezahlbaren Wohnraum. Welche Wege führen ans Ziel? Darüber diskutiert SPIEGEL-Redakteur Markus Deggerich mit dem Sozialwissenschaftler und Aktivisten Professor Peter Grottian, der Berliner Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen Katrin Lompscher, dem Geschäftsführer des Berliner Mietervereins Reiner Wild und Stefan Richter von der Stiftung Zukunft Berlin.Mehr Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    36 MB
    01:15:48
    Cover

    1920er Jahre: Warum fasziniert die extreme Epoche?

    Was können wir aus der Geschichte der 1920er lernen? Darüber diskutiert SPIEGEL-Redakteurin Eva-Maria Schnurr mit dem Historiker Daniel Schönpflug und Schriftsteller Volker Kutscher. Dessen Kriminalromane wurden zur Drehbuchvorlage für die Erfolgsserie „Babylon Berlin“. Im Gespräch geht es um die Faszination der Goldenen Zwanziger, aber auch um die Parallelen zwischen damals und heute.Weitere Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    17 MB
    37:11
    Cover

    Wie man in der Start-up-Szene zum Rockstar wird

    Was ist das Geheimnis des Erfolgs? Darüber diskutieren drei Gründer, die in der Start-up-Szene heute als Rockstars gelten: Anita Tillmann, Geschäftsführerin der Premium-Group, Philipp Westermeyer, Podcaster und Gründer des OMR-Festivals und Highsnobiety-Gründer David Fischer.Im Gespräch mit Bianca Lang, Redaktionsleiterin des S-Magazins, und SPIEGEL-Redakteur Philipp Löwe erzählen sie vom Glück, das sie hatten und von Rückschlägen, die sie überstehen mussten.Das Gespräch wurde im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Spiegel Live“ im Januar auf der Berliner Fashion Week aufgezeichnet.Weitere Infos: www.spiegel-live.deDiese Podcast-Folge ist eine Kooperation mit der Premium-Group im Rahmen der Fashiontec-Konferenz auf der Berliner Fashion Week.See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    44 MB
    01:32:09
    Cover

    Was wird aus der SPD, Herr Kühnert?

    2019 war für die SPD kein gutes Jahr. Erst landete sie bei den Europawahlen hinter den Grünen auf Platz drei. Kurze Zeit später legte Andrea Nahles den Parteivorsitz nieder. Seither ringt die Partei um ihre Identität. Kevin Kühnert sieht die Zukunft der SPD in einem für ihn unverwechselbaren Kern. Der bestehe darin, gesamtgesellschaftliche Risiken wie Alter, Krankheit und Arbeitslosigkeit solidarisch gemeinsam aufzufangen.Im Gespräch mit SPIEGEL-Chefredakteur Steffen Klusmann und SPIEGEL-Redakteurin Britta Sandberg witzelt der stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD außerdem über Gerhard Schröder, lobt aber Franziska Giffey. Und Kühnert verrät, warum er sich geschworen hat, nie Krawatten zu tragen und wie er zu einem Faible für die Weltmeisterschaft der Islandpferde gekommen ist.Das Gespräch wurde im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Spiegel Live“ im Januar im Hamburger SPIEGEL-Haus aufgezeichnet.Weitere Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    33 MB
    01:09:48
    Cover

    Gute Vorsätze - Ziele setzen und erreichen

    Warum fällt es uns Menschen so schwer, uns konkrete Ziele zu setzen – und sie am Ende auch zu erreichen? Psychologen suchen nach Antworten und erforschen Techniken, die uns bei unseren Vorsätzen helfen sollen. Wie wir realistische Wünsche identifizieren und Hindernisse überwinden können, das erklärt die Psychologie-Professorin Gabriele Oettingen im Gespräch mit SPIEGEL-Redakteurin Marianne Wellershoff. Das Gespräch wurde im Rahmen der Veranstaltungsreihe „SPIEGEL Live“ Anfang Januar im Hamburger Bucerius Kunst Forum aufgezeichnet.Eine Kooperation mit SPIEGEL Wissen und dem Bucerius Kunst Forum.Weitere Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    13 MB
    28:44
    Cover

    "Das Alter an sich ist eine Krise" - Thomas Gottschalk im Gespräch

    In Thomas Gottschalks neuem Buch "Herbstbunt" geht es um einen „alten Typen, der fürchtet, noch älter zu werden“ – so beschreibt der 69-Jährige selber seine Autobiografie.Im Gespräch mit SPIEGEL-Redakteur Volker Weidermann erzählt Gottschalk, wieso Shitstorms in den Neunzigerjahren noch kein Problem waren, was er an Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki schätzte und warum das Alter für Menschen oft zur Krise wird.Der Talk wurde Mitte Oktober im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Der SPIEGEL im Gespräch" auf der Frankfurter Buchmesse aufgezeichnet.Weitere Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    32 MB
    01:07:23
    Cover

    Das Christentum - Ursprünge, Wege und Abwege einer Weltreligion

    Vom Kalender bis zur Kunst- und Architekturgeschichte. Vom Zauber der Kirchenmusik bis hin zur Organisation von Bildung und Staatlichkeit - Europa als kulturelle Ganzheit wäre ohne seine christliche Prägung nicht denkbar.Wie konnte sich inmitten der antiken Götterwelt ein monotheistischer Erlösungsglaube verbreiten und schließlich zum Staatskult des Römischen Reichs aufsteigen? Und hat das Christentum trotz aller Verzerrungen, Ketzerkämpfe und konfessionelle Spaltungen den Kern seiner Heilsbotschaft bewahren können?Über Ursprünge, Wege und Abwege des Christentums diskutiert SPIEGEL-Redakteurin Eva-Maria Schnurr mit Prof. Dr. Volker Leppin, der in Tübingen Kirchengeschichte lehrt. Das Gespräch wurde im Dezember 2017, im Rahmen der Veranstaltungsreihe "SPIEGEL Live" im Hamburger Bucerius Kunst Forum aufgezeichnet.Weitere Infos: www.spiegel-live.de Diese Folge ist in Kooperation mit dem Bucerius Kunst Forum entstanden.See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    14 MB
    29:27
    Cover

    Martin Sonneborn über die Arbeit im Europaparlament

    Der Satiriker und Politiker Martin Sonneborn sitzt für "Die Partei" seit 2014 als Abgeordneter im Europarlament. Darüber hat er ein Buch geschrieben. In dieser Podcast-Episode schildert er seine ganz persönlichen und nicht immer wörtlich zu nehmenden Eindrücke.Im Gespräch mit SPIEGEL-Redakteur Sebastian Hammelehle erklärt Sonneborn beispielsweise, warum er Ursula von der Leyens Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin nicht für einen Erfolg hält. Und weshalb die Simultandolmetscher im EU-Parlament an seinen Reden verzweifeln.Das Gespräch wurde Mitte Oktober im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Der SPIEGEL im Gespräch auf der Frankfurter Buchmesse“ aufgezeichnet.Weitere Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    40 MB
    01:24:39
    Cover

    70 Jahre Grundgesetz - Wolfgang Schäuble und Igor Levit im Gespräch

    Die Würde des Menschen, Meinungsfreiheit, Gleichberechtigung - unser Grundgesetz garantiert elementare Rechte. Muss es 70 Jahre nach Inkrafttreten der Verfassung Ergänzungen oder Änderungen geben? Bedeutet Meinungsfreiheit in Zeiten von sozialen Medien noch dasselbe wie 1949? Und was kann die Kunst beitragen, um den demokratischen Alltag zu bereichern?Über die Bedeutung unseres Grundgesetzes heute und die Gemeinsamkeiten von Kunst und Politik diskutieren Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble und der Pianist Igor Levit mit der SPIEGEL-Autorin Susanne Beyer.Das Gespräch wurde Ende September im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Spiegel Live“ im Hamburger Thalia Theater aufgezeichnet.Weitere Infos: www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    42 MB
    01:29:21
    Cover

    Die Welt der Spionage: Geheimdienste, Agenten und die Macht im Verborgenen

    Der Glamour von James Bond, die Skandale der CIA oder die angebliche Skrupellosigkeit des Mossad: Geheimdienste haben ein schillerndes Image.Aber welche Rolle spielen sie also für das Selbstverständnis eines Landes? Wie entscheidend waren die Geheimdienste im Zweiten Weltkrieg oder im Kalten Krieg? Und was haben Bond & Co. mit der Wirklichkeit zu tun?Darüber sprechen die SPIEGEL-Redakteure Uwe Klußmann und Eva-Maria Schnurr mit dem Militärhistoriker Sönke Neitzel von der Universität Potsdam.Das Gespräch wurde Ende Oktober im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Spiegel Live“ im Hamburger Bucerius Kunst Forum aufgezeichnet.Weitere Infos: www.spiegel-live.de Diese Folge ist eine Kooperation mit dem Bucerius Kunst Forum Hamburg.See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    23 MB
    48:18
    Cover

    Klimakrise, und jetzt? Armin Laschet und Luisa Neubauer diskutieren

    Die Erderwärmung nimmt zu und zeigt immer drastischere Folgen. Wie können wir dieser riesigen Aufgabe gerecht werden? Und was muss die Politik unternehmen, damit Deutschland die Ziele des Pariser Klimaabkommens erreicht? Darüber diskutiert Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet mit der "Fridays for Future"- Aktivistin Luisa Neubauer.Durchs Gespräch führt SPIEGEL- Redakteurin Annette Bruhns. Es wurde im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Spiegel Live“ aufgezeichnet, Mitte Oktober auf der Frankfurter Buchmesse.See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    39 MB
    01:22:18
    Cover

    Wie rechts ist Deutschland?

    Brandenburg und Sachsen haben ihren jeweiligen Landtag gewählt, die Wahl in Thüringen steht unmittelbar bevor. Lässt sich aus dem Wahlergebnis der AfD eine Tendenz für ganz Deutschland ableiten? Was bedeutet diese Entwicklung für das Parteiensystem und die Demokratie? Und was kann und muss die Politik tun, um rechtsextremen Terror zu bekämpfen?Nur wenige Tage vor dem Attentat auf eine Synagoge in Halle hat SPIEGEL-Redakteurin Melanie Amann mit SPD-Politikerin Gesine Schwan, der Journalistin Heike Kleffner und dem Politikwissenschaftler Werner Patzelt darüber diskutiert.Das Gespräch wurde am 30. September im Rahmen der Veranstaltungsreihe SPIEGEL Live in Clärchens Ballhaus in Berlin aufgezeichnet.Wenn Sie selbst mal eine der Spiegel-Veranstaltungen besuchen möchten, finden Sie die nächsten Termine auf www.spiegel-live.deSee omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    32 MB
    01:07:01
    Cover

    Italien und die Deutschen - eine Beziehungsgeschichte

    Renaissance und Dolce Vita, die Mafia und das düstere Kapitel des Faschismus: Das Verhältnis von Deutschland und Italien ist vielschichtig und wechselhaft. Seit Jahrhunderten pendelt es zwischen Sehnsucht und Misstrauen - und doch fühlen sich beide Länder tief verbunden. Wie ist diese Nähe zustande gekommen?Darüber spricht SPIEGEL-Redakteurin Eva-Maria Schnurr mit dem Renaissance-Historiker und Italienkenner Volker Reinhardt.Das Gespräch wurde im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Spiegel Live" im Juni aufgezeichnet.Eine Kooperation mit dem Bucerius Kunst Forum in Hamburg.See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    39 MB
    01:22:05
    Cover

    Gesellschaft 5.0 - Wie digital wollen wir leben?

    Digitalisierung ist das Zukunftsthema schlechthin. Experten aus Politik, Wirtschaft und den Gesellschaftswissenschaften suchen nach dem besten Weg, sie nutzbar zu machen - zugleich aber die Risiken klein zu halten.Digitalisierung durchdringt unseren Alltag: Bankgeschäfte und Einkäufe am Computer und in absehbarer Zeit Roboter als Pflegekräfte. Was bedeutet die Digitalisierung für das menschliche Miteinander? Nie hatten Soziale Medien so viel Einfluss auf die Meinungsbildung wie heute. Gibt es jenseits der Blasen und Shitstorms eine Chance auf einen produktiven, demokratischen Diskurs?Über die Digitalisierung unserer Gesellschaft diskutieren SPD-Politikerin Dr. Katarina Barley und der Direktor der Zukunftsstiftung „Futurzwei“ Prof. Dr. Harald Welzer mit dem SPIEGEL-Online-Kolumnisten Stefan Kuzmany.Die Aufzeichnung ist im Februar 2019 in Kooperation mit dem Thalia Theater Hamburg entstanden.See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    44 MB
    01:31:39
    Cover

    Wir seit dem Mauerfall - Christiane Paul im Gespräch

    Sie wollte immer Schauspielerin werden. Und Ärztin. In der DDR hätte Christiane Paul sich entscheiden müssen. Nach dem Mauerfall standen der gebürtigen Berlinerin beide Welten offen – und sie wurde in beiden überaus erfolgreich.Ein SPIEGEL-Gespräch mit der Emmy-Preisträgerin über ihr Karriere, ihre Haltung zu Politik und ihre Hoffnungen, die sie in die „Fridays-for-future“-Generation setzt.See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    22 MB
    46:35
    Cover

    Trümmer, Frieden, Neuanfang - Deutschland zwischen 1945 und 1949

    Wie erlebten die Deutschen die ersten Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg? Wie überlebten sie in den zerstörten Städten, wie überwanden sie den Hunger und wie stellten sie sich dem geistigen und politischen Neubeginn nach dem Untergang des Naziregimes?Über neue Wege und Irrwege im Nachkriegsdeutschland diskutiert SPIEGEL-Redakteur Uwe Klußmann mit Axel Schildt, dem Direktor a.D. der Forschungsstelle für Zeitgeschichte und Professor für Neuere Geschichte an der Universität Hamburg, sowie Gudrun Sombrowski aus Hamburg als Zeitzeugin. Axel Schildt ist Autor zahlreicher Bücher über die Nachkriegszeit, darunter einer Deutschen Kulturgeschichte und einer der führenden Experten für bundesdeutsche Geschichte.See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    39 MB
    01:22:57
    Cover

    Joachim Meyerhoff über Fantasie und Fake News

    Der Schriftsteller und Schauspieler Joachim Meyerhoff und SPIEGEL-Autor Volker Weidermann sprechen und lesen über die weltverändernde Macht von Literatur: "Die Realität schwindelig schreiben, bis sie ohnmächtig wird und sich erzählen lässt."See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    34 MB
    01:12:46
    Cover

    Der Widerstand gegen Hitler

    Vor 75 Jahren, am 20. Juli 1944, scheiterte das Attentat auf Adolf Hitler. Die Täter um Graf von Stauffenberg werden als Helden des Widerstands gefeiert, ebenso wie die Mitglieder der Weißen Rose. Doch die Resistenz gegen die Nationalsozialisten kam aus allen sozialen Schichten und fast allen politischen Richtungen. Warum dauerte es so lange, bis auch der Mut von Deserteuren oder Kommunisten gewürdigt wurde? Über diese Fragen diskutieren die SPIEGEL-Redakteure Uwe Klußmann und Eva-Maria Schnurr mit dem Berliner Historiker Prof. Dr. Wolfgang Benz.See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    27 MB
    57:30
    Cover

    Lesbisch, schwul, queer - was hat sich in 50 Jahren LGBTQ-Bewegung getan?

    Die Straßenschlacht um eine Schwulenbar in der New Yorker Christopher Street vor 50 Jahren gilt als Geburtsstunde der LGBTQ-Bewegung. Was hat sich seit 1969 getan, was muss sich ändern? Antworten im Podcast "SPIEGEL live".See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    29 MB
    01:01:28
    Cover

    Die Macht der Ernährung

    Essen kann den Lauf der Geschichte beeinflussen - gleichzeitig spiegeln sich Veränderungen in unserer Gesellschaft auch oft in Tischsitten und Rezepten. Warum beispielsweise Alkohol und Zucker einst als besonders gesund galten, das erklärt der Regensburger Kulturwissenschaftler Prof. Gunther Hirschfelder im Interview mit SPIEGEL-Redakteurin Eva-Maria Schnurr.See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    35 MB
    01:14:15
    Cover

    Die Geheimnisse der Kelten

    Die Kelten waren gefürchtete Krieger, ihre Handelsrouten erstreckten sich fast über den ganzen Kontinent. Doch sie hinterließen keinerlei schriftliche Zeugnisse. Warum? Das erklärt Archäologe Axel Posluschny im Podcast "SPIEGEL live".See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    24 MB
    50:24
    Cover

    Heiko Maas über die neue "Weltunordnung"

    Können wir Europäer Donald Trump einfach "aussitzen"? Nein, findet Bundesaußenminister Heiko Maas. In dieser Episode von "SPIEGEL live" spricht er über das Verhältnis zu den USA und empfiehlt den Deutschen ein positiveres Selbstbild.See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    485 MB
    00:57
    Cover

    Trailer: SPIEGEL Live - Das Gespräch

    Heiko Maas, Sophie Passmann oder Robert Habeck – sie alle waren schon Gäste in der Veranstaltungsreihe SPIEGEL Live. Dabei diskutieren SPIEGEL-Redakteure regelmäßig mit interessanten Gästen aus Politik, Gesellschaft und Wissenschaft. Immer pointiert, oft überraschend und kontrovers. Hier gibt es diese Gespräche künftig als Podcast zum Hören. Abonnieren Sie uns jetzt! Die erste Folge erscheint am 24.06.2019See omnystudio.com/listener for privacy information.

    ...mehr