Cover

IQ - Wissenschaft und Forschung

Wir wollen es wissen: IQ – Wissenschaft und Forschung schaut genau hin, auf den Menschen und seine Gesundheit, auf die Erde und ihr Klima, auf die Technik, die die Welt bewegt, auf die Gesellschaft, die sich verändert. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Denn Wissenschaft geht uns alle an. Jeden Tag auf’s Neue.

Alle Folgen

  • 03.03.2021
    23 MB
    24:18
    Cover

    Achtsamkeitsforschung - Frieden für die Welt oder Wellness fürs Ich?

    Meditation liegt voll im Trend. In den Buchhandlungen füllen Bücher über Achtsamkeitstraining, die innere Einkehr und Entschleunigung mithilfe von Atemtechniken meterweise Regale und verkaufen sich gut.

    ...mehr
  • 03.03.2021
    4 MB
    04:52
    Cover

    Bedrohter Polarfuchs - Wenn der Mensch Tiere vom Weg abbringt

    Im Norden Skandinaviens nehmen Tourismus und Industrie immer mehr Raum ein. Ein Problem für den Polarfuchs. Denn dem macht nicht nur der Klimawandel zu schaffen. Er wird auch durch den Menschen immer stärker verdrängt - und ist in Schweden und Norwegen inzwischen vom Aussterben bedroht.

    ...mehr
  • 03.03.2021
    23 MB
    24:24
    Cover

    Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (02.03.2021)

    Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 3.3.2021 geht es um die Langsamkeit des Impfens, den neuen Impfstoff von Johnson & Johnson und die Langzeitfolgen von Covid-19.

    ...mehr
  • 01.03.2021
    23 MB
    24:20
    Cover

    Modern Monetary Theorie - Wieviel Schulden verträgt der Staat?

    In der Corona-Krise steigen die Staatsschulden. Viele sehen darin ein Problem. Nicht die Vertreter der Modern Monetary Theorie, einer lange kaum beachteten Strömung in der Ökonomie. Ihre Vorschläge werfen klassische Prinzipien der Wirtschaftslehre über den Haufen.

    ...mehr
  • 01.03.2021
    6 MB
    07:04
    Cover

    Bayerns Impfkommission - Expert*innen entscheiden über Einzelanträge

    Das Impf-Prinzip in Deutschland ist einfach: Erst die Verletzlichsten, also die über-80-jährigen, dann Pflegeheimbewohnerinnen und Pflegekräfte. Im nächsten Schritt: Krankenhauspersonal, Ärztinnen, Erzieher und Feuerwehrleute. Allerdings: Es gibt Menschen, die durchs Raster fallen. Die dringend eine Impfung bräuchten, aber in keiner Priorisierungsgruppe auftauchen. Um die kümmert sich in Bayern eine spezielle Impfkommission. Miriam Stumpfe sprach mit dem Vorsitzenden der Kommission Karl-Walter Jauch.

    ...mehr
  • 26.02.2021
    4 MB
    05:08
    Cover

    Lawinen-App im Test - Was bringen die Warnprogramme?

    Skitourengehen, Schneeschuhwandern - in abseits gelegene, verschneite Berge zu stapfen, ist gerade angesagt. Um die Sicherheitslage dort einzuschätzen, gibt es den Lawinenlagebericht. Zusätzlich kann eine App helfen, einzelne Hänge zu bewerten.

    ...mehr
  • 24.02.2021
    23 MB
    24:31
    Cover

    Sterbehilfe in der Grauzone - Ein Jahr nach dem Gerichtsurteil

    Vor einem Jahr entschied das Bundesverfassungsgericht, die Sterbehilfe müsse gesetzlich neu geregelt werden. Aber passiert ist bisher wenig. Woran liegt das? Wie kann es weitergehen?

    ...mehr
  • 24.02.2021
    9 MB
    09:39
    Cover

    Europas Wälder durch Erderwärmung bedroht - Waldzustandsbericht und Klimareport

    Dass es um unsere Wälder nicht besonders gut bestellt ist, das wussten wir schon länger. Bestätigt haben das der Waldzustandsbericht und Bayerns Klimareport. Hauptproblem: der Klimawandel, der den Bäumen zusetzt. Außerdem haben Wissenschaftler den Wald in ganz Europa untersucht. Und verschiedene Gefahren festgestellt.

    ...mehr
  • 23.02.2021
    23 MB
    24:10
    Cover

    Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (23.02.2021)

    Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 23. Februar 2021 geht es um Impfstoffe und ihre Schutzwirkung, um Pooltests, Priorisierung von Lehrer*innen beim Impfen und den Sinn und Unsinn von Doppelmasken.

    ...mehr
  • 22.02.2021
    23 MB
    24:31
    Cover

    Kernfusionsforschung - Saubere Energie durch Sonnenfeuer?

    Kernfusion könnte die Menschheit mit umweltfreundlicher Energie versorgen. Doch es ist umstritten, ob das Prinzip zur Energiegewinnung genutzt werden kann oder seine Erforschung sinnlos Milliarden verbrennt.

    ...mehr
  • 22.02.2021
    13 MB
    13:33
    Cover

    UN-Umweltgipfel - Wie können wir die Zerstörung der Natur stoppen?

    Klimakrise, Artensterben, Umweltverschmutzung - das sind die zentralen "Schlachtfelder" auf denen wir "Krieg führen" gegen unseren eigenen Planeten. Wir sollten daher dringend "Frieden schließen" mit der Natur - mahnen die Vereinten Nationen anlässlich ihres Umweltgipfels.

    ...mehr
  • 19.02.2021
    4 MB
    04:49
    Cover

    Superspreader-Events - Wie riskant sind "Anti-Corona-Großdemos"?

    Bei sogenannten "Anti-Corona-Demos" zogen zehntausende Menschen u. a. durch die Straßen von Leipzig und Berlin, dicht an dicht, meist ohne Masken. Sie kamen aus allen Teilen der Republik und fuhren danach wieder nach Hause. Traumhafte Bedingungen für Viren, um sich zu verbreiten. Waren die Demonstrationen am Ende also "Super-Spreader-Events"?

    ...mehr
  • 17.02.2021
    27 MB
    28:24
    Cover

    Alles Natur: Spinnen! - Iska Schreglmann im Gespräch mit dem Biologen Thassilo Franke

    Spinnen sind unverzichtbare Schädlingsbekämpfer, Hoffnungsträger der Medizinforschung, skrupellose Gattenmörder und aufopferungsbereite Mütter. Das erzählt der BIOTOPIA-Biologe Dr. Thassilo Franke im Interview mit Iska Schreglmann.

    ...mehr
  • 17.02.2021
    6 MB
    06:50
    Cover

    Marsrover - Wie "Perseverance" den Roten Planeten erforschen soll

    Gleich drei Missionen wollen den roten Planeten erkunden: Die Sonden der Chinesen und der Vereinigten Arabischen Emirate haben bereits die Mars-Umlaufbahn erreicht. Jetzt soll der Nasa-Roboter »Perseverance« landen.

    ...mehr
  • 16.02.2021
    25 MB
    26:36
    Cover

    Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (16.02.2021)

    Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 16. Februar 2021 geht es um die Verbreitung der Virusvarianten, Ansteckungsrisiken in Innenräumen und die Frage, ob Demonstrationen Superspreading Ereignisse sein können.

    ...mehr
  • 15.02.2021
    23 MB
    24:28
    Cover

    Der Anfang des Universums - Gab es den Urknall wirklich?

    Das Universum ist mit dem Urknall vor knapp 14 Milliarden Jahren entstanden, so die gängige Theorie. Aber sie kann nicht alles erklären, etwa, warum sich das Weltall immer schneller ausdehnt. Deswegen suchen Kosmologen nach alternativen Erklärungen.

    ...mehr
  • 15.02.2021
    4 MB
    05:00
    Cover

    Gletscher erhalten - Was bringt Hochtechnologie am Berg?

    Weltweit gibt es etwa 200.000 Gletscher. Wegen der Klimaerwärmung haben sie bereits erheblich an Masse verloren. Ein Schweizer Gletscherforscher will jetzt das Abschmelzen der Gletscher verlangsamen - indem er sie künstlich beschneit. Autor Jan Kerckhoff über das außergewöhnliche Projekt.

    ...mehr
  • 12.02.2021
    4 MB
    04:10
    Cover

    Hält das Eis? - Wann man auf den zugefrorenen See darf

    Es ist bitterkalt in Deutschland. Doch reichen die Minustemperaturen für einen Ausflug auf den zugefrorenen See? Das klärt Aeneas Rooch mit einem Physiker.

    ...mehr
  • 10.02.2021
    23 MB
    24:31
    Cover

    Nahtod-Erfahrungen - An der Schwelle zum Jenseits

    Sie sehen helles Licht, erleben ihre Biografie in Sekundenbruchteilen: Menschen, die klinisch tot waren, berichten oft von so genannten Nahtod-Erfahrungen. Reine Phantasie oder der Beleg für ein "Jenseits"?

    ...mehr
  • 10.02.2021
    6 MB
    06:43
    Cover

    Brand im Kraftwerk - Wie anfällig sind zentrale Fernwärme-Netze?

    Nach einem Brand fällt in Nürnberg ein Großkraftwerk für Fernwärme aus. Tausenden Menschen droht eine kalte Wohnung. Wie gut sind wir in Deutschland für derartige Ausfälle gerüstet? Und birgt die Energiewende dabei zusätzliche Risiken? Ein Gespräch mit dem Energieforscher Prof. Thomas Hamacher.

    ...mehr
  • 09.02.2021
    22 MB
    22:56
    Cover

    Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (09.02.2021)

    Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 9. Februar 2021 geht es um Infektionen trotz zweimaliger Impfung, um Impfwirkung bei Virusmutationen und therapeutische Möglichkeiten bei Covid.

    ...mehr
  • 08.02.2021
    23 MB
    24:39
    Cover

    Das Reh - Scheuer Waldbewohner im Kreuzfeuer

    Was ist los mit den Rehen? Nehmen sie wirklich überhand, wie einige behaupten? Oder müssen wir unser Zusammenleben mit ihnen nur vernünftig regeln? Neue Rehforschungen finden spannende Antworten auf alte Fragen.

    ...mehr
  • 08.02.2021
    7 MB
    07:45
    Cover

    Rush Hour am Mars - Gleich mehrere Raumfahrtmissionen erreichen den Nachbarplaneten

    Es ist viel los am Mars im Februar: Al Amal oder Hope, Hoffnung, heißt die Raumfahrtmission der Vereinigten Arabischen Emirate, die als erste jetzt den Mars erreichen wird. Kurz danach wird die chinesische Mission Tianwen-1 ankommen - und eine Woche später die US-Mission Perseverance. Was treibt die Raumfahrtnationen zum Nachbarplaneten?

    ...mehr
  • 05.02.2021
    4 MB
    04:32
    Cover

    Melodie eines berstenden Berges - Wie Forscher den Hochvogel überwachen

    Der Gipfel des Hochvogels in den Allgäuer Alpen kann jederzeit abstürzen. Wann genau - das möchten Forscher anhand eines ausgefeilten Abhörsystems vorhersagen. Denn der Berg gibt verräterische Töne von sich.

    ...mehr
  • 03.02.2021
    23 MB
    24:39
    Cover

    Nie wieder Duisburg - Forschen gegen Massenpanik

    Kommen Menschen in Massen zusammen, kann es in der Menge zu einer Panik kommen. Bei solchen Unglücken gibt es teils viele Tote. Forschende tüfteln an Konzepten, wie sich Menschenmassen sicher lenken lassen.

    ...mehr
  • 03.02.2021
    7 MB
    08:13
    Cover

    CO2-arme Schifffahrt - Wie können die Emissionen sinken?

    Schweröl und Diesel - das ist der Treibstoff der internationalen Schifffahrt. Dabei blasen die Ozeanriesen viele Abgase in die Luft. Knapp3 Prozent der weltweiten CO2-Emissionen stammen von Transportschiffen. Alternativen wären: Biodiesel, E-Fuels, Fahren mit Windkraft - doch der Weg dahin ist weit.

    ...mehr
  • 03.02.2021
    14 MB
    14:57
    Cover

    Corona-News mit Dr Christoph Spinner (02.02.2021)

    Eine neue Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um das Thema Corona: zum Klinikalltag, zur Therapie von Covid-19-Patienten und zu aktuellen Forschungsthemen. Die Themen: Corona-Impfstoffe und Virus-Mutanten.

    ...mehr
  • 01.02.2021
    23 MB
    24:27
    Cover

    Wie glaubwürdig ist Forschung? Wenn Experimente nicht replizierbar sind

    Lange galt als unumstößliche Wahrheit, was Wissenschaftler in einer Studie festgestellt haben. Aber inzwischen zeigt sich: Viele Experimente können nicht reproduziert werden, quer durch alle Fachgebiete.

    ...mehr
  • 01.02.2021
    4 MB
    04:35
    Cover

    Schelfeis in der Antarktis - Polarstern-Expedition soll Schmelze untersuchen

    Größer als Europa und auch im Sommer tiefgefroren - das ist die Antarktis. Bis jetzt hat sie sich noch nicht so stark erwärmt wie die Nordpol-Region. Doch sich verändernde Meeresströmungen nagen auch hier am Schelfeis. Eine Forschungsexpedition geht dem jetzt auf den Grund und schickt unter anderem auch Robben als wissenschaftliche Datensammler ins Wasser.

    ...mehr
  • 29.01.2021
    5 MB
    05:20
    Cover

    Landgang der Wirbeltiere - Wie viel Lungenfisch steckt in uns?

    Fische gehören zu unseren frühesten Vorfahren. Neue Genomanalysen zeigen jetzt, wie manche von ihnen vor rund 400 Millionen Jahren Lungen und Beine entwickelten, um an Land zu gehen.

    ...mehr
  • 27.01.2021
    23 MB
    24:35
    Cover

    Lithium-Ionen-Akkus - Die hohe Kunst des Batterierecyclings

    Lithium-Ionen-Akkus fürs Notebook oder E-Auto sind kleine Energiewunder. Aber fürs Recycling sind sie nicht ausgelegt. Trotzdem gibt es erste Verfahren, denn es stecken viele wertvolle Elemente in ihnen.

    ...mehr
  • 27.01.2021
    4 MB
    04:14
    Cover

    Ältestes Wasser im Sonnensystem - Was ein Meteorit aus Flensburg verrät

    Er gilt als der wissenschaftlich wertvollste Meteorit, der in Deutschland gefunden wurde: Flensburg, benannt nach seinem Fundort. 2019 stürzte er als Feuerball vom Himmel - ein Botschafter aus der Frühzeit des Sonnensystems. Denn er zeigt die ältesten Spuren von Wasser, die man auf Meteoriten bisher gefunden hat.

    ...mehr
  • 27.01.2021
    21 MB
    21:53
    Cover

    Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (26.01.2021)

    Eine neue Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um das Thema Corona: zum Klinikalltag, zur Therapie von Covid-19-Patienten und zu aktuellen Forschungsthemen. Am 26. Januar 2021 geht es um Impfstoffe, Probleme beim Impfen betagter Menschen und Medikamente gegen Covid-19.

    ...mehr
  • 25.01.2021
    23 MB
    24:24
    Cover

    Homeoffice - Entlastung oder Last?

    Immer mehr Berufstätige machen die eigenen vier Wände zum Büro; ersetzen persönliche Kontakte durch virtuelle Meetings und Emails. Doch was passiert, wenn das Arbeits- und Privatleben zunehmend verschwimmt?

    ...mehr
  • 25.01.2021
    5 MB
    06:13
    Cover

    Geschichte des Impfens - Skeptiker gab es schon immer

    Während sehr viele ungeduldig auf ihre Corona-Impfung warten, ist fast jeder Dritte in Deutschland zögerlich. Ein Blick in die Geschichte zeigt: Seit es Impfungen gibt, gibt es auch den Widerstand dagegen.

    ...mehr
  • 22.01.2021
    7 MB
    08:16
    Cover

    Cheops-Pyramide - Wie erforscht man eines der ältesten Bauwerke der Welt?

    Sie wurde bereits intensiv erforscht - und gibt dennoch bis heute jede Menge Rätsel auf: die Cheops-Pyramide. Forscher aus Bayern wollen nun dazu beitragen, einige dieser Rätsel zu lüften. Ein Gespräch mit Prof. Christian Große von der TU-München.

    ...mehr
  • 20.01.2021
    23 MB
    24:18
    Cover

    Alles Natur: Pilze! - Iska Schreglmann im Gespräch mit dem Biologen Thassilo Franke

    Pilze haben niemals Pause! Manche sind lästig - wie der Fußpilz - andere überraschend hilfreich. Von Pilzen, die als Dämm-Material verwendet werden, erzählt der BIOTOPIA-Biologe Dr. Thassilo Franke im Interview mit Iska Schreglmann.

    ...mehr
  • 20.01.2021
    6 MB
    06:50
    Cover

    Biden und die Wissenschaft - Was wird der neue US-Präsident ändern? /

    Die USA haben einen neuen Präsidenten. Nach vier Jahren "America first" weckt Joe Biden auch in der "Welt der Wissenschaft" Hoffnungen auf einen Neustart. Wird der 46. US-Präsident der Wissenschaft tatsächlich mehr Raum geben?

    ...mehr
  • 20.01.2021
    22 MB
    22:59
    Cover

    Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (19.01.2021)

    Eine neue Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Klinikum Rechts der Isar rund um das Thema Corona: zum Klinikalltag, zur Therapie von Covid-19-Patienten und zu aktuellen Forschungsthemen. Am 19. Januar 2021 sind die neuen Corona-Maßnahmen wie das Tragen der OP- und FFP2-Masken ein Thema.

    ...mehr
  • 18.01.2021
    25 MB
    27:01
    Cover

    Die Spätfolgen von Corona - Alarm in allen Körperzellen

    Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht bei vielen Infizierten kaum Probleme. In Einzelfällen aber kann es zu Langzeitfolgen an diversen Organen wie Lunge, Herz oder Gehirn kommen.

    ...mehr
  • 18.01.2021
    4 MB
    04:47
    Cover

    Neues Corona-Virus in Garmisch - Wie gefährlich ist die Variante?

    Das Corona-Virus will überleben und passt sich deshalb durch veränderte, mutierte Varianten dem Menschen an. Manchmal kommen dabei Varianten heraus, die ihm Vorteile verschaffen, wie z.B. bei der aktuellen Mutation in Großbritannien. Die hilft ihm offenbar, sich schneller auszubreiten. Insgesamt 12.000 Mutationen hat man seit dem Ausbruch des Corona-Virus beobachtet. Jetzt ist auch in Oberbayern eine neue Variante aufgetaucht. Moritz Pompl mit Einzelheiten:

    ...mehr
  • 15.01.2021
    4 MB
    04:10
    Cover

    Schattenwolf - Forscher lüften Geheimnis um sagenumwobenes Raubtier

    In der Fantasyserie "Game of Thrones" spielt der canis dirus, der schreckliche Hund, eine tragende Rolle. Jetzt haben Forscher die DNA des Ur-Wolfs entschlüsselt. Mit überraschenden Ergebnissen.

    ...mehr
  • 13.01.2021
    23 MB
    24:38
    Cover

    Was bleibt von Darwin - Forschung zur Evolution heute

    Von moderner Evolutionsbiologie würde Charles Darwin kein Wort verstehen. Gene waren ihm unbekannt. Mutationen erst recht. Und dennoch: Seine Evolutionstheorie ist nach wie vor gültig. Aber sie wird ergänzt und stetig erweitert.

    ...mehr
  • 13.01.2021
    6 MB
    06:35
    Cover

    Mutiertes Virus - Wie gefährlich sind die neuen SARS-CoV-2-Varianten?

    Seit dem Jahreswechsel kursieren beunruhigende Botschaften über neue Varianten des COVID-19-Erregers: Wie genau kann man diese Varianten aufspüren? Wie verbreitet sind sie bereits? Und vor allem: Wie gefährlich sind sie? Ein Gespräch mit dem Virologen Andreas Bergthaler.

    ...mehr
  • 12.01.2021
    5 MB
    05:45
    Cover

    Munich Quantum Valley - Initiative soll Quantenwissenschaft in Bayern fördern

    Nach dem Silicon Valley in Kalifornien kommt jetzt Quantum Valley - das aber in Bayern: Die Bayerische Quanteninitiative hat heute den Startschuss für eine zehnjährige Forschungsinitiative gegeben, die neue Entwicklungen zur Quantentechnologie in Bayern fördern soll: Munich Quantum Valley heißt die Initiative, einer der beteiligten Forscher, Prof. Immanuel Bloch vom MPI für Quantenoptik, erklärt, worum es geht.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    4 MB
    04:42
    Cover

    Impfen, aber wie? - Diskussion um richtige Dosis und Zeitraum

    Für den vollen Schutz durch die Corona-Impfung sind zwei Dosen nötig. Unklar ist allerdings: Muss die zweite Dosis exakt nach drei Wochen verimpft werden oder kann das auch später geschehen? Und könnte so der Mangel an Impfstoff zunächst ausgeglichen werden? Florian Falzeder hat das Pro und Contra recherchiert.

    ...mehr
  • 06.01.2021
    23 MB
    24:32
    Cover

    Laufen - eine Wissenschaft für sich

    Wer ist der bessere Läufer? Tier oder Mensch? Die Evolution hat einen eindeutigen Sieger hervorgebracht, in Ausdauer, Effizienz und Erfolg. Dass der Gewinner seine Fähigkeiten zur Freizeitbeschäftigung degradiert hat, ist dabei unverständlich.

    ...mehr
  • 04.01.2021
    50 MB
    52:52
    Cover

    Selbstbestimmter Tod - Deutschland muss die Sterbehilfe neu regeln

    Die Hilfe zum Suizid ist seit Februar 2020 in Deutschland wieder möglich. Während Sterbehilfevereine ihren Mitgliedern bereits wieder beim Sterben assistieren, beraten Ethiker, Ärztinnen, Kirchenvertreter, Juristinnen und Politiker über eine Neuregelung der Sterbehilfe.

    ...mehr
  • 28.12.2020
    50 MB
    52:52
    Cover

    Das Geheimnis der Geistesblitze - Spuren der Kreativität im Gehirn

    Wir alle wollen gerne kreativ sein - und Forscher sagen, Kreativität ist nicht nur Künstlern und außergewöhnlichen Menschen vorbehalten! Was passiert in den Nervennetzen, wenn wir für Aufgaben ungewöhnliche Lösungen finden? Und wie können wir Kreativität lernen?

    ...mehr
  • 23.12.2020
    6 MB
    07:14
    Cover

    Kurkuma und Banane - Lebensmittelimporte in der Bronzezeit

    Die Menschen am Mittelmeere holten sich offenbar schon vor über 3000 Jahren Gewürze wie Kurkuma aus Asien. Das hat ein Team aus Archäologen und Biologinnen jetzt herausgefunden. Und nicht nur das: auch Bananen sind so früh schon am Mittelmeer aufgetaucht.

    ...mehr