Cover

Unter Dry

Anna Maria Mühe, Cristina do Rego und Jasna Fritzi Bauer sind nicht nur Schauspielerinnen, sondern vor allem enge Freundinnen - und das seit über 10 Jahren. Aber kann das überhaupt sein? Trotz vermeintlicher Konkurrenzsituation im Job? Dass Rivalitäten bei den drei nichts zur Sache tun, zeigt sich schnell. Denn in ihrer Freundschaft geht es eigentlich selten um ihren Beruf. Im Podcast widmen sich die drei aber nun doch auch diesen Themen und sprechen über eine Branche, die selten fair und oft blendend ist. Unter Dry ist ein wöchentlicher Stammtisch für die drei Freundinnen, der euch Einblicke in die Welt des Schauspiels geben soll und vor allem eins zeigt: Nichts geht über Freundschaft.

Alle Folgen

  • 02.03.2021
    32 MB
    38:29
    Cover

    Botox in den Zeh

    Wie bereitet man sich optimal auf Rollen vor? Anna, Cristina und Jasna sprechen über ihre Erfahrungen mit Coaches und verraten welche Techniken und Tricks sie in der Vorbereitung anwenden. Von Wunschlisten an RequisiteurInnen, über eigene Parfums, YouTube Tutorials und Probefahrten mit Rollstühlen bis hin zu eigens kuratierten Playlisten - jede hat ihren eigenen Weg und investiert unterschiedlich viel Zeit. Denn zu viele Vorab-Informationen können auch belasten und am Ende zählt noch immer das richtige Bauchgefühl. Außerdem: Warum Cristina angeblich zu „Deutsch“ ist, wie Jasna sich in ihrer Freizeit mit Bonbonfirmen anlegt und warum Anna nachts in Ludwigsburg mit schmerzendem Zeh Züge zählt.

    ...mehr
  • 16.02.2021
    36 MB
    43:06
    Cover

    Im Taxi mit Alf

    Wie synchronisiert man sich selbst? Jasna muss wegen wiederholter Undeutlichkeit im Tatort noch mal ans Mikrofon und wirft das Thema direkt in den Ring. Während Anna in Castings wahlweise um Synchronrollen für Schweine oder gar sich selbst kämpft, hat Cristina die affektierte US-Film-Aussprache perfektioniert und liefert ein Paradebeispiel dafür, warum diese Art zu sprechen in der realen Welt für Irritationen sorgen könnte. Später dreht sich alles um Agenturen. Wie findet man die für sich passende Agentur und wie wichtig ist diese für den eigenen Erfolg? Jasna erzählt wie sie nach alter, unbescholtener Manier einfach wahllos irgendwo anrief, um eine Agentin zu finden, die nun unter anderem dafür Sorge trägt, dass sie nicht vergisst auch mal Urlaub zu machen. Auch Anna und Cristina berichten von den AgentInnen ihres Vertrauens und geben wertvolle Tipps. Außerdem: Wie Jasna Monica Geller auf einer Gartenparty traf und warum Anna in einem Taxi neben Alf aufwachte.

    ...mehr
  • 09.02.2021
    38 MB
    44:56
    Cover

    Neid mit Gönnung

    Wie geht man mit schmerzhaften Absagen und Missgunst unter KollegInnen um? Jasna verliert Rollen am liebsten an ihre FreundInnen und predigt, dass man trotz allem Neid immer gönnen sollte. Anna beschreibt das Gefühl der trügerischen Sicherheit eine Rolle zu ergattern und erklärt warum sie sich Filme, die ihr abgesagt wurden, manchmal nicht ansehen kann. Und Cristina fragt sich, wie sie endlich diesen vermaledeiten Schubladen entrinnen kann und erörtert, wie oft man selbst Projekte absagen darf. Außerdem: Wie sich Jasna ganz nebenbei ein zweites Standbein als Fliesenlegerin aufzubauen scheint & Die Qual der Wahl - TV, Kino, oder Theater?

    ...mehr
  • 02.02.2021
    37 MB
    44:31
    Cover

    Was ihr wissen wollt

    Wie überwindet man die Angst sich fallen zu lassen und alles zu geben beim Spielen? Wie schafft man es schwierige Szenen nicht mit nach Hause zu nehmen? Und wie laufen Drehs während der Pandemie ab? Anna, Cristina und Jasna nehmen sich in dieser Episode Zeit, um eure Fragen zu beantworten. Neben ausgewählten Weisheiten für aufstrebende SchauspielerInnen fallen auch wieder einige wilde Geschichten der drei ab: Anna spielt romantische Szenen in denen sie Kissen küsst, Jasna erzählt von Verfolgungsjagden im Schritttempo und Cristina lackiert sich so intensiv ihre Fingernägel, dass sie sich gezwungen sieht Jasna zu verschmähen. Außerdem: Warum Cristina in der Mini Playback Show mit Marijke Amado im Prinzip um eine Karriere als Tänzerin betrogen wurde. Habt ihr Fragen für Anna, Cristina und Jasna? Oder habt ihr Gerüchte über die drei gehört, die sie unbedingt aufklären sollten? Schickt uns eine Mail an [email protected]

    ...mehr
  • 26.01.2021
    35 MB
    41:11
    Cover

    Sieben Emotionen in zweieinhalb Stunden

    Wenn Jasna sich nicht mehr traut ihren eigenen Keller zu betreten, ist klar: Da hat jemand zu viele gruselige Serien geschaut. Ein Phänomen, das nicht nur ihr bekannt ist. Anna taucht bei sentimentalen Weihnachtsfilmen so sehr in die fiktionale Welt ein, dass sie durchaus schon mal sieben Emotionen in zweieinhalb Stunden durchlebt und Cristina erzählt, wie sie schon als Kind den Serien verfiel und mit GZSZ Deutsch lernte. Neben der reinen Unterhaltung nehmen die drei aber auch immer wieder Impulse für die eigene Arbeit mit und verzweifeln, wie jeder andere auch, manchmal an der viel zu großen Auswahl. Außerdem: die Problematik der fehlenden finanziellen Mittel bei deutschen Produktionen und warum es wichtig ist, dass am Set auf allen Positionen Professionalität gelebt wird.Film- und Serientipps: How to get away with murder, Liebe braucht keine Ferien, Altes Land, Charité, Why Women kill, Bridgerton, Ratched, (Undercover), Silver Linings

    ...mehr
  • 25.01.2021
    39 MB
    46:37
    Cover

    Ich komm gleich wieder

    Wie überlebt man 10 Tage Dauerprogramm auf der Berlinale? Jedes Jahr im Februar bereiten sich Jasna, Cristina und Anna auf das Festival vor. Unzählige Veranstaltungen müssen mit immer neuen Outfits besucht werden, aufkeimenden Kater-Situationen wird mit Konter-Cremants entgegengewirkt und wer ganz pfiffig ist, stockt sogar noch vorab die Pizza- und Ketchup-Vorräte auf. Aber auch mit dem größten Weitblick kommt man nicht um die ein oder andere Challenge. Jasna erklärt wie man im betrunkenen Zustand alleine Team-Fotos macht, Anna verrät die wirksamsten Fluchtstrategien und Cristina erklärt, wie sie es schafft, im Anschluss sogar noch Samba de Janeiro in Strumpfhosen zu tanzen. Außerdem: Die drei erzählen wie oft sie auf der Straße erkannt werden und warum sich ihre Zielgruppen drastisch zu unterscheiden scheinen.

    ...mehr
  • 25.01.2021
    29 MB
    35:03
    Cover

    Bolognese auf dem Fussboden

    Warum verdienen männliche Schauspieler 2020 eigentlich immer noch mehr als ihre weiblichen Kolleginnen? Und wieso wird jungen SchauspielerInnen gesagt, dass man niemals über Gagen sprechen sollte? Anna, Cristina und Jasna sprechen über ihre Erfahrungen mit ungerechter Bezahlung und geben Tipps, was man dagegen tun kann. Nach einem kurzen Exkurs in die Welt des Trash TV, in dem Jasna ihrer Wut über ausbleibende Kardashian-Folgen Luft macht, schwelgen die drei dann in Erinnerungen an eine in die Absurdität abschweifende Geburtstagsparty Annas. Außerdem: Warum Jasna auch privat von einer Stylistin eingekleidet werden muss und wieso Cristina den Sauerländer Nr. 5 tanzen kann.

    ...mehr
  • 25.01.2021
    39 MB
    46:04
    Cover

    2020 Highlights und Highlighter-Paletten

    Was bleibt von 2020? Anna, Cristina und Jasna lassen das Jahr gemeinsam Revue passieren. Von der wackeligen Flucht vor unterdurchschnittlichen Alkoholika auf der Berlinale, über einen teils gemeinsam verbrachten Lockdown mit dystopischen Szenen in vertrauter Gemeinsamkeit, bis hin zu einem, den Umständen angepassten, aber doch recht geregelten Arbeitsalltag. Die drei haben 2020 einiges erlebt und trotz einigen schwierigen Situationen auch viel gelacht. Außerdem in dieser Episode: Welche Verhaltensweisen Anna, Cristina und Jasna gerne aus der Corona-Zeit beibehalten würden und warum Anna nun nicht ganz so stolze Abonnentin einer Highlighter-Palette ist.Ihr wollt uns eine Frage stellen, oder habt Gerüchte über uns gehört, die wir aufklären sollten? Schickt uns eine Mail an [email protected]

    ...mehr
  • 25.01.2021
    42 MB
    49:52
    Cover

    Castings mit Prüfungsangst

    Wie geht man mit Aufregung bei Castings um? Wie intensiv sollte man sich vorbereiten und sollte man wirklich alles machen, was von einem verlangt wird? Anna, Cristina und Jasna haben alle ihre eigenen Erfahrungen gemacht und immer wieder dazugelernt. In dieser Folge erzählen sie von ihren unangenehmsten Casting-Situationen. Außerdem: Welche Rolle spielen Follower-Zahlen bei Besetzungen? Beantworten die drei Nachrichten bei Instagram? Und wann macht Cristina endlich bei Let’s Dance mit?

    ...mehr
  • 25.01.2021
    30 MB
    36:06
    Cover

    Großer Brudi Bruce Willis

    Wie reagiert man auf pietätlose, leicht rassistische oder grenzüberschreitende Fragen in Interviews? Cristina berichtet von schwierigen Situationen und diskutiert mit Anna und Jasna, ob man Journalisten auf solcherlei Fehlverhalten aufmerksam machen, oder sich lieber zurückhalten sollte. In der Abwägung dieser Frage sprechen die drei auch über die Machtposition der Journalisten und verraten, ob sie sich bestimmten Medienmachern verweigern. Doch es soll natürlich nicht bei einem Thema bleiben: Jasna, aktuell wie fast immer am Set beheimatet, erzählt von im Stau stecken gebliebenen Toiletten und ihrem verzweifelten Kampf mit der eigenen Blase, Cristina klagt über einen Kater mittleren Ausmaßes und beglückt die Runde mit ausgefallenen Essenswünschen und Anna verrät, warum ein Artikel, in dem sie als Bruce Willis kleine Schwester bezeichnet wurde, dazu führte, dass eben dessen Deutsche Version nun im Intro zu hören ist.

    ...mehr
  • 25.01.2021
    30 MB
    35:46
    Cover

    Quotenwahnsinn

    Wie werden eigentlich TV Quoten erhoben und was haben ein ominöses, unbekanntes Dorf und 6.000 Receiver damit zu tun? So wirklich sicher sind sich Anna, Cristina und Jasna nicht. Aber eins wissen die drei: Quoten und die darauf folgenden Entscheidungen der Sender können einem gehörig die Laune vermiesen. Aber schlechte Laune währt nicht lange - schon gar nicht bei Unter Dry. Während die Crémant-Korken knallen, werden Geschichten aus vergangenen Zeiten ausgepackt: Cristina spricht von Herzensprojekten und warum genau ausgerechnet diese häufig versendet werden, Jasna tanzt mit Jorge Gonzales Salsa auf Fernsehmessen und Anna fällt erotisch von Kisten-Laufstegen.

    ...mehr
  • 25.01.2021
    40 MB
    47:22
    Cover

    Aliens in der Disco

    Wie um alles in der Welt soll man eigentlich Text für ein fünfstündiges Theaterstück auswendig lernen? Die drei von Unter Dry haben alle ihre eigene Strategie: Von gewissenhafter Vorarbeit bis hin zum ersten Blick in den Text in der Maske. Egal wie: am Ende ist noch immer alles gut gegangen und keine der drei musste in einem ihrer unzähligen Nebenjobs verweilen. Jasna erzählt warum sie nur haarscharf an einer Karriere als Stewardess vorbei geschlittert ist, Anna erklärt, wieso sie das Zeug zur Barkeeperin gehabt hätte und Cristina berichtet, warum sie einen ihrer Nebenjobs nach nur 3h mit Tränen in den Augen aufgeben musste.

    ...mehr
  • 25.01.2021
    30 MB
    35:18
    Cover

    Klappe, die Erste

    Was passiert hier eigentlich? Jasna, Anna und Cristina begießen den Start von Unter Dry mit einer Runde Champagner und geben einen Rundumschlag in die Themen, die euch hier in den kommenden Wochen erwarten werden. Die drei Freundinnen, die fast zufällig auch alle Schauspielerinnen sind, erzählen in dieser Episode wie 7h Langeweile und ein bisschen Hokus Pokus dazu führen, dass man mit dem Rauchen aufhört, warum gute Fragen in der Pressephase und die Arbeit mit ihren Idolen zum Problem werden können und warum für sie einfache Stühle häufig zu Objekten der Begierde werden.

    ...mehr
  • 25.01.2021
    4 MB
    04:54
    Cover

    Unter Dry - Teaser

    Anna Maria Mühe, Cristina do Rego und Jasna Fritzi Bauer sind nicht nur Schauspielerinnen, sondern vor allem enge Freundinnen - und das seit über 10 Jahren. Aber kann das überhaupt sein? Trotz vermeintlicher Konkurrenzsituation im Job? Dass Rivalitäten bei den drei nichts zur Sache tun, zeigt sich schnell. Denn in ihrer Freundschaft geht es eigentlich selten um ihren Beruf. Im Podcast widmen sich die drei aber nun doch auch diesen Themen und sprechen über eine Branche, die selten fair und oft blendend ist. Unter Dry ist ein wöchentlicher Stammtisch für die drei Freundinnen, der euch Einblicke in die Welt des Schauspiels geben soll und vor allem eins zeigt: Nichts geht über Freundschaft.

    ...mehr